Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for the 'Vermittlung – Ziegen' Category

DRINGENDER TIERNOTRUF! Viele Notfall-Tauben, Ziegen und wichtige Petitionen!

Montag, September 18th, 2017

 

Liebe Freunde von Rettet das Huhn e.V.,

kurz vor unseren nächsten anstehenden Hühnerrettungen möchten wir mit diesem Notruf noch auf dringende Platzgesuche für viele Tauben aus einem Messi-Haushalt und Ziegen aufmerksam machen. Wer kann helfen?

Außerdem gibt es wieder wichtige Petitionen zum Unterschreiben!

 

1) Dringend Taubenplätze in Nordsachsen gesucht!

E-Mail: Krausejoerg01@gmx.de (Jörg Krause)

Tel.: 0177/6435048

150 verwahrloste Tauben von einem Tiermessihof in Nordsachsen müssen dringend gerettet werden, andernfalls droht die Tötung! Wer hat Kapazitäten? Jede Taube zählt.

2) Ziegenbock “Max” aus Witzenhausen / Ortsteil Ziegenhagen sucht ein neues Zuhause

E-Mail: info@lebensraeume-im-wandel.de (Frau Kühnapfel)

“Liebe Tierfreunde,
der Ziegenbock Max ist ca. 9 Jahre alt, kastriert, selbstbewusst, schön und nicht ausgelastet.
Er steht seit 7 Jahren auf meiner Standwiese zusammen mit Felix, Großziegenbock, hornlos, kastriert und 13 Jahre alt.
Der Alte sollte in Ruhe alt werden können – gern mit einer älteren Gefährtin zusammen (die ich dann suchen möchte) und der Selbstbewusste sollte noch eine Aufgabe bekommen, sich gut und stark fühlen dürfen. Max ist zahm – und für einen Streichelzoo nicht geeignet, weil es dort oft Leckereien gibt – und dann zählt für ihn nur noch: das will ich haben!
Wer von Euch kennt einen guten Platz oder weitere Kontaktleute, die mir helfen können für diesen schönen Max einen guten Platz zu finden? Ich biete einen Platz für eine ältere Ziegenlady.”

 

 

 

 

-

3) 10 Ziegen aus dem Bodenseekreis suchen dringend ein neues Zuhause!

Tel.: 0171/3255653 (Frau Epsch)

Wer kann bei der Vermittlung einer kleinen Burenmixziegenherde helfen? Bitte melden!

 

 

-

4) Petition: “Tierleid in Hühnerställen beenden – Hinter jedem Ei steckt Tierquälerei”

    zur Petition

 

 

 

 

Video: https://youtu.be/PLl-oYMJmo4

-

5) Petition: Vereinte Nationen sollen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ächten!

Bitte unterzeichnet diese wichtige Petition! (Grausame Bilder!)

Hier findet Ihr die Beschreibung auf Deutsch: http://www.akt-mitweltethik.de/images/aktuelles/2017/petition/petition_uno_german.pdf

-

6) Petition gegen die Seehundjäger in Schleswig-Holstein!

zur Petition

-

7) Petition: Stoppt die Plastik-Flut in unseren Meeren!

“Unsere Meere werden zur Müllkippe. Die EU-Kommission will mit ihrer Plastik-Strategie dagegen vorgehen. Aber die Kunststoff-Konzerne drohen den Plan völlig zu verwässern. Durch Protest können wir das noch verhindern:

Unterzeichnen Sie unseren Appell an die Kommission!

-

8) Petition: Stoppt das Bienensterben!

“1990 gab es noch 1,1 Millionen Honigbienen-Völker in Deutschland. In nur 25 Jahren sind sie auf nur noch etwa 700.000 Völker geschrumpft. Von den rund 560 Wildbienenarten in Deutschland ist bereits über die Hälfte stark bedroht. (…) Wir brauchen eine andere Art von Landwirtschaft! Schluss mit Überdüngung, Pestiziden und der intensiven Flächennutzung!”

zur Petition

-

Wer ein Tier aufnehmen oder anderweitig Hilfe anbieten kann, meldet sich bitte direkt bei den angegebenen Kontakten.

Viele Grüße,
Euer Team von
Rettet das Huhn e.V.

Postfach 100 827
38408 Wolfsburg 

Spendenkonto: Rettet das Huhn e.V.   

IBAN: DE 8046 0500 0100 0127 0040   

BIC: WELADED1SIE
Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter eingetragener Verein. 

Spenden fließen zu 100% in unsere Arbeit für die Tiere und können steuerlich abgesetzt werden. 

 ——————————————–

​Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt -

aber die ganze Welt

verändert sich für dieses eine Tier​

www.rettetdashuhn.de

8 wunderschöne gehörnte Ziegen und Ziegenböcke suchen dringend ein neues Zuhause

Dienstag, November 15th, 2016

8 wunderschöne gehörnte Ziegen und Ziegenböcke suchen ein neues Zuhause.

Anton, Gustav, Amelie, Klara, Olivia, Ludwig, Max und Joseph

Gesucht wird ein neues Zuhause für 8 Ziegen und Ziegenböcke.

Es sind 8 an der Zahl, davon sind 3 Mädels und 5 Jungs.

Die Böckchen sind allesamt kastriert!

Es sind große schwere Ziegen mit wunderschönen Fell und Gehörn. Insgesamt einfach wundervolle Tiere!

Es sind 4 walliser Schwarzhalsziegen, 2 bulgarische Langhaarziegen und 2 Mischlinge.

Von den walliser Ziegen sind 3 Böckchen und 1 ist ein Weibchen.

Die 2 Bulgaren sind Böckchen und die 2 Mischlinge sind Weibchen.

Joseph und Ludwig sind ein bißl wilder als der Rest der Truppe, aber auch ganz süße Fellnasen! Anton und Gustav sind sehr zahm!

Auf Wunsch würde sogar noch eine Wurmkur gemacht – und es besteht eine Transportmöglichkeit, um die Tiere ins neue Heim zu bringen!

Es müßen auch nicht alle Tiere auf einen Streich genommen werden. Es wurden auch Teile der Herde abgegeben.

Im Moment werden die Zuckerschnuten in Freilaufhaltung mit Unterstand / Stall gehalten. Über Nacht kommen sie in eine Box

Sie wohnen im Moment in der Nähe von Kempten im Allgäu. Genauer gesagt in 87452 Altusried. Nun suchen Sie ein neues Plätzchen, wo sie auch wieder in gute Hände kommen.

Unter den Fotos findet man jeweils den Namen des Tieres. Einfach auf das Foto klicken, dann kommen weitere Bilder.

Ansprechpartner: Frau Gabi Keller

Kontakt: Tel.: 08373 – 923992

e-mail: gabi.eva.keller@gmail.com

3 er WG: 2 Ziegen und Hausschwein Heinrich suchen dringend ein neues Zuhause

Dienstag, Oktober 11th, 2016

Eine 3er -WG sucht ein Zuhause: Hörnchen, Söckchen und Heinrich

Gesucht wird dringend ein Platz für 2 Ziegen mit Hausschwein. J

Es handelt sich um normale Hausziegen, genauer gesagt um 2 Ziegenmädels – Söckchen und Hörnchen - und ein Schwein namens Heinrich.

Bei dem Schwein handelt es sich wahrscheinlich um ein Hängebauchschwein.

Sie sind allesamt mittelgroß und wohnen im Moment im Westerwald (also zwischen Frankfurt und Köln). Alle drei sind sehr liebe Tiere!

Die Ziegenmädchen haben Hörner und sind beide 14 Jahre alt.

Genauso wie Schweineherr Heinrich, der auch 14 Jahre alt ist. Er hat zwar durch sein Alter schon leichte Arthrose hat, ist aber ansonsten noch topfit!

Im Moment leben die 3 in einer schönen Offenstallhaltung bei einer sehr netten Dame, müßen aber leider durch eine eintreffende Lebensveränderung abgegeben werden und suchen dringend ein neues Zuhause.

Sie wurden einst von der Dame vom Schlachter gerettet. Eine dritte Ziege, die schon verstorben ist, hatte Schwein Heinrich, der damals noch ein Baby war, mit großgezogen neben ihren eigenen Baby. Deswegen sind die drei verbliebenen Tiere wie eine Familie.

Die drei könnten sogar zu ihren neuen Zuhause gebracht werden. Eine Fahrmöglichkeit für die 3 Zuckerschnuten wäre vorhanden, also, der Transport wäre kein Problem.

Ansprechpartner: Josefa Zimmermann

Kontakt: Tel. : 02664 1741

Kontakt: e-mail: markusquandel@gmx.de

Raum Gießen: Dringend Plätze für 6 Ziegen gesucht – 2 kastrierte Böckchen und 4 Mädchen

Mittwoch, August 24th, 2016

Gesucht werden dringend Plätze für 6 Ziegen.

Es handelt sich um normale Hausziegen, genauer gesagt um 2 kastrierte Böckchen und 4 Mädchen.

Die Böckchen sind hornlos, die Mädles haben Hörner.

Allesamt mittelgroß und wohnen im Moment nahe der Stadt Gießen.

Die komplette „Gang“ ist kinderlieb, kennt Pferde und andere Tiere und ist herzallerliebst anzusehen.

Natürlich sollte der Zaun des Auslaufs etwas höher sein als bei anderen Tieren, da die Herrschaften äußerst springfreudig sind, wenn sie Ihre Bezugsperson sehen (… und zwar nur dann… ).

Wenn der Lieblingsmensch kommt, wollen sie da natürlich hin.

Normalerweise bleiben Sie brav in Ihren Paddock in Stallnähe.

Ansprechpartner: Frau Melanie Abel

Tel.:0170 – 4804667

Kontakt: e-mail:

Melanie.Tauber@gmx.net

 

Ziegenhirtin mit 240 Ziegen vor dem AUS – Bitte dringend weiterleiten!

Donnerstag, Februar 14th, 2013

“Liebe ANIMAL SPIRIT – Mitarbeiter,
ich bin Ziegenhirtin in der bayrischen Rhön (bei Bad Neustadt) und muß nach langem Kampf meinen Betrieb aufgeben. Schon seit Jahren habe ich das Schlachten eingestellt und versucht, den fehlenden Erlös durch Führungen und Umweltbildung zu ersetzen. Ich will mich kurz fassen. Der Betrieb ist nicht aufrechtzuerhalten, im kommenden Sommer habe ich noch Flächen, im Herbst ist dann Schluß. Auf alle erdenklichen Weisen versuche ich, meine Ziegen unterzubringen (240 Tiere), aber es will mir nicht gelingen.

240 Ziegen von “Ziegenlady” abzugeben!

Meine Ziegen, mit denen ich Landschaftspflege und Natur-(Kultur-) Führungen anbot, standen schon in diversen Zeitungen zum Verkauf, aber es meldeten sich nur Schlachter. Glauben Sie mir, wenn ich nicht müßte, würde ich nicht aufhören, aber ich steh seit Jahren an der Wand.

Ich habe das Schlachten (“Fleischproduzieren”) vor Jahren schon eingestellt. Ich konnte nicht dieselben Ziegen auf den Metzgerwagen führen, die mir treu über Autobahnen und Furten folgen, oder ihnen die Lämmer wegnehmen. Ich möchte die Herde nicht schlachten müssen und weiß nicht, was ich noch tun soll.

Meine Bitte an Sie …, würden Sie diese Info streuen, an Betriebe, die sie kennen, an Alle, die hilfreich sein könnten? Ich habe eine homepage ( http://www.ziegenlady.de/, dort stehen Hintergrundinfos und Fotos von der Herde. Meine Ziegen sind litzentreu, Pferde gewohnt, freundlich, brav zu Kindern, führig als Herde und nicht trächtig, logisch.

Es ist nun vorbei und ich suche händeringend Menschen, die meine Ziegen nehmen. Wo sie noch ein schönes Leben haben. Ob sie schlußendlich geschlachtet werden, kann ich nicht bestimmen, das weiß ich. Aber wie sie und ob sie jetzt noch leben können, das liegt in meiner Verantwortung. Im nächsten Winter habe ich keinen Stall mehr und auch kein Futter. Ich habe mich für diesen Winter tief verschuldet, ich bekomme nichts mehr. Bitte! würden Sie diese Nachricht streuen für meine Ziegen?

Herzlichen Dank,

Elisabeth Sandach, info@ziegenlady.de,
Gänseteich 4, D-97647 Stetten
Tel. (+49) 09779 / 85 89 77
Mobil: (+49) 0170 / 16 78 433

Quelle: http://www.animal-spirit.at/aktuell/notfall_teichmann.html#ziegen