Tierschutzwelt und Little-Animals

home

3-Bein-Schäferhund “Rudi”, auf Pflegestelle im Saarland

Bitte weiterleiten und veröffentlichen!!!

Wo sind die Schäferhunde-Freunde für einen Handicap-Hund????

Dringend ebenerdiges Zuhause oder Dauerpflegestelle gesucht!

  • Rüde, kastriert
  • Geboren ca. 2012
  • Hat nur drei Beine

Rudi kam Ende April 2017 aus einem rumänischen Tierheim zu uns ins Saarland.
Rudi ist ein sehr freundlicher Hund. Mit seinen drei Beinen kommt er sehr gut zurecht, kann auch mal ein paar Stufen laufen. Eine ebenerdige Stelle, am liebsten Haus mit Garten, wo er sich gemütlich ins Gras legen kann, wäre für ihn ein Traum. Er hat gerne ruhige Gesellschaft, lebt im gemischten Rudel.

Rudi ist geimpft, gechipt und entwurmt. Er wird auf ca. 5 – 6 Jahre geschätzt. Er hat ein paar kg abgenommen durch Bewegung und entsprechendes Futter – wiegt jetzt 35 kg.

Er fährt problemlos im Auto mit, und hat auch eine Einsteighilfe gut angenommen. Auch beim Tierarzt war er lammfromm.

Wo und wie er sein Bein verloren hat, wissen wir leider nicht. Eine OP ist laut Tierärzten, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt, nicht notwendig.

Rudi befindet sich in einer Hunde-Pension in 66386 St. Ingbert und kann dort gerne besucht werden.
Kontakt:
Initiative “Tiere kennen keine Grenzen”, Christel Helfgen, Tel.: 0 68 42-9 70 63
E-Mail: tiervermittlung@helfgen.de , Web: www.tiere-kennen-keine-grenzen.com

LG Christel Helfgen

www.helfgen.de

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.