Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for the 'Vermittlung – ältere Hunde' Category

HUDIN – ein alter Bucov-Veteran, der stark abgebaut hat. Viel Lebenszeit bleibt ihm dort definitiv nicht mehr. Es soll bitte nicht so enden.

Montag, November 15th, 2021

Video:

https://www.facebook.com/100006875539168/videos/pcb.891573134831309/256172779893740

Die Hinterhand ist kaum noch bemuskelt, der Kopf ist eingefallen, HUDIN wirkt müde, resigniert und hat Probleme beim Kauen.ER kämpft sich als Ältester im Kennel irgendwie durch, hält sich zurück und bleibt nur in der Hütte liegen. Dort ist er anfassbar. Das ist ihm zwar unangenehm, er schnappt aber nicht. Leckerli nimmt er aus der Hand.

Wer holt schon so einen alten, gesundheitlich sehr angeschlagenen, nicht gerade sehr zutraulichen Hund zu sich? Gibt es irgendwo erfahrene Menschen mit Zugang zum Garten, wo er auf seine alten Tage einfach so sein darf, wie er ist?

seine Beschreibung:    https://prodogromania.de/alle-hunde/hudin/?fbclid=IwAR2m_3cnW7OCOak4pWYqAKrQDVz__8Q6O86_wGLZVxj_ahjyKjIStfc1pD8

Kontakt: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de

https://www.facebook.com/groups/335959743725987/posts/891573134831309/

Rüde ESCOBAR hat definitiv aufgegeben. Der große Kerl hängt wie ein Häufchen Elend in der Ecke…

Freitag, November 12th, 2021

Hilfsprojekte Pro Dog Romania

29.09.2021

ESCOBAR…. 😥

ESCOBAR. Hat definitiv aufgegeben. Der große Kerl hängt wie ein Häufchen Elend in der Ecke…

Wir suchen emphatische Menschen, die Erfahrung mit großen und unsicheren Hunden haben.

Eine Hundefreundin wäre sicherlich toll für ihn.Er befindet sich in Rumänien.

**Rettungspate vorhanden, d.h. Tierarztkosten sind bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle gesichert sowie 50% des Ausreisetickets (150€ von insgesamt 300€). Für die andere Hälfte des Ausreisetickets wird vor Ausreise nach Ticketspendern gesucht.***Rüde
geb. ca. 2013
Größe: ca. 60-65cm

Anfragen an: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de

Rüde HERMES – sein Besitzer hat ihn in Bucov abgegeben

Freitag, November 12th, 2021

Update 08.09.21:    Rettungspate vorhanden, d.h. Tierarztkosten sind bei einer Aufnahme auf eine PDR Pflegestelle gesichert sowie 50% des Ausreisetickets (150€ von insgesamt 300€).   Für die andere Hälfte des Ausreisetickets wird vor Ausreise nach Ticketspendern gesucht.

Er ist körperlich noch fit und hatte immer engen Kontakt zu Menschen. Aber nun ist alles anders, nun sitzt HERMES auf wenigen Quadratmetern in den Vetkennels.  Wieder ein typischer Schäfi, für den es kaum Anfragen und wenig Hoffnung gibt.

Rüde

geb. ca. 2012

Größe: ca. 60cm

Er befindet sich in Rumänien.

seine Beschreibung:

https://prodogromania.de/alle-hunde/hermes/

Vermittlungsablauf + Interessentenbogen:

http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/

Kontakt bei Fragen: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=4350062318392379&id=100001659611935

Toshko (ca. 10 Jahre alt) sitzt seit 7,5 Jahren im Tierheim in Bulgarien und wartet…! Tag für Tag… wie viele Winter soll er noch überstehen?

Freitag, November 12th, 2021

Toshko.

Er sitzt seit 7,5 Jahren im Tierheim. Unentdeckt.

Dabei ist er ein Herz von Hund!

Toshko soll noch einmal erleben, wie sich ein schönes Leben eigentlich anfühlen sollte…

Der nächste Transporter fährt im Dezember!

Toshko hat den Großteil seines Lebens nichts anderes gemacht als zu warten. Tag für Tag. Das geht nun schon 7,5 Jahre so – oder anders ausgedrückt: traurige 2700 Tage!

Wissen Sie noch, was sie vor 7 Jahren gemacht haben? Ich nicht, denn es ist einfach zu lange her um mich im Detail an etwas aus diesem Jahr zu erinnern. Wie sich ein Hund fühlen muss, der eingesperrt im Tierheim sitzt, ohne jegliche Abwechslung im Alltag, ohne menschliche Nähe und sicheren Rückzugsort, können und wollen wir uns nicht vorstellen… Toshko weiß aber ganz genau, wie sich das anfühlt.

Was an Toshkos Geschichte besonders tragisch ist, ist, dass der vorherige Verein, der sich um das Tierheim in Dobrich gekümmert hat und damit auch für die Vermittlung der Hunde verantwortlich war, Toshko zwar wohl in der Vermittlung hatte, aber wie für viele andere Hunde auch offenbar keine sonderlichen Anstrengungen unternommen hatte, diese nach Jahren des Eingesperrtsein aus dem Tierheim herauszuholen… Viele der Hunde saßen bis zu unglaublichen elf Jahren im Tierheim. Wir fragen uns, warum?

Er ist ein hübsches Kerlchen, absolut lieb und sanft und würde keiner Fliege etwas zuleide tun. Mit einer Schulterhöhe von 49 cm hat er eine sehr angenehme Größe. Toshko ist zudem absolut sozialverträglich. Er ist eher unterwürfig und macht sich klein. Wenn ein anderer Hund ihm zeigt, dass er der Boss ist, wird er schnell zum Mobbing-Opfer. Zuletzt hat er sich gar nicht mehr aus der Hütte heraus getraut… Er wurde nun in einen anderen Auslauf umgesetzt und fühlt sich dort schon besser.

Toshko gehörte vermutlich in der Vergangenheit auch schon zu den schüchternen Hunden, aber vielleicht hat sich dies über die Jahre noch verstärkt.

Fakt ist, Toshko bekommt tatsächlich erst heute die Chance entdeckt zu werden – zu spät ist es noch nicht und wir werden alles daransetzen, dass er endlich entdeckt wird! Denn auch wenn Toshko schon ca. 10 Jahre alt ist (geb. ca. November 2011), so hat er noch ein paar schöne Jahre verdient.

Für Toshko wünschen wir uns einen ruhigen, kinderlosen Haushalt, am besten in einer ländlichen Wohngegend. Da Toshko seit über 7 Jahren nichts außerhalb des Tierheims kennengelernt hat, wird er alles neu erlernen müssen.

Ganz wichtig ist uns, dass man von Toshko am Anfang nichts erwartet und ihn in seinem Tempo ankommen lässt. Es kann eine Weile dauern, bis er sich öffnet und mit den normalen Alltagsgeräuschen zurechtkommt.

Ein Zugang zu einem Garten von Vorteil. Ein souveräner, aber sehr freundlicher Ersthund, an dem er sich orientieren kann, würde Toshko den Einstieg sicherlich sehr erleichtern. Es ist aber keine Bedingung, denn auch mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird es sicherlich gelingen, Toshkos Angst nach und nach zu nehmen.

Der liebe Karl ist im Mai 2014 völlig unverschuldet im Tierheim eingesperrt worden und wurde seitdem vergessen. Das soll nun ein Ende haben und wir werden alles dafür tun, dass er jetzt SEINE Chance bekommt!

Toshko ist eine Seele von Hund, der endlich leben möchte. Aufgrund des Alters läuft ihm natürlich auch die Zeit davon, weshalb wir hoffen, dass er schon bald entdeckt wird… Am besten, bevor der erste Schnee fällt.

 

Toshko ist geimpft, gechipt und kastriert und könnte jeder Zeit ausreisen. Er hat es mehr als verdient!

Toshko ist so zurückhaltend: https://youtu.be/JMfwGG_pLfY

Grund zur Hoffnung e.V.

Verena Albert

0176-20752489

verenaalbert@hotmail.com

info@grund-zur-hoffnung.org

www.grund-zur-hoffnung.org

Älterer Rüde Nio – DRINGEND! NIO IST MÜDE UND GIBT SICH AUF, ER LEIDET SEHR IM LAGER!!!

Mittwoch, November 10th, 2021

Rüde
geb. ca. 2010
Größe: ca. 50cm
Wunde am rechten Becken (Stand 08/2021), abgeschnittenes Ohr

Mehr zu Nio mit Video!!
https://prodogromania.de/alle-hunde/nio/

NIO ist müde und hat resigniert, er liegt in seiner Hütte und kommt auch nicht raus. Er lässt sich vorsichtig in der Hütte anfassen. Er ist bereits älter und hat es verdient, endlich ein tolles Körbchen zu finden.

Dieses Lager in Rumänien ist die Hölle, viele überleben nicht lange dort.

Daher müsste er dringend dort raus!!

NIO wünscht sich ein ruhiges Zuhause mit Haus und Garten wo er nicht mehr unbedingt Treppen steigen muss.

Der Rüde ist sehr ruhig.

Anfragen an Frau Gudrun Cappeller

RÜDE HOMER FAST BLIND MUSS DRINGEND DORT RAUS!!

Mittwoch, November 10th, 2021

Rüde
geb. 2010 oder früher
Größe: ca. 60-65cm
sieht kaum noch etwas, ggf sogar blind

Mehr zu Homer mit Video !!

https://prodogromania.de/alle-hunde/homer/

HOMER HARRT IN EINEM LAGER IN RUMÄNIEN AUS,INDEM DIE ZUSTÄNDE SCHLIMM SIND.

DIE HUNDE WERDEN DORT NICHT AUSREICHEND VERSORGT ,DÜRFEN NIE GASSIGEHEN UND MÜSSEN JEDEN TAG UMS PURE ÜBERLEBEN KÄMPFEN!

ER WIRD ES IHNEN EWIG DANKEN!

DAHER BRAUCHEN GERADE HUNDE WIE HOMER DRINGEND EINEN LIEBEVOLLEN PLATZ, SONST WIRD ER WOHL DORT NICHT MEHR LANGE ÜBERLEBEN!

  • Er ist grundsätzlich verträglich, kann jedoch futterneidisch reagieren,was nicht verwunderlich ist,wenn man ums Futter kämpfen muss, gibt sich meist nach einiger Zeit.
  • scheu / blieb auf Abstand
  • ihm bekannte Menschen können ihn gut anfassen
  • braucht Geduld und Eingewöhnungszeit

Anfragen an: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de

Mischlingshündin Edna, 11 Jahre, kastriert, Pflegestelle in Sprockhövel, sucht ein neues Zuhause!

Mittwoch, November 10th, 2021

Name Edna

Rasse                   Mischling

Geschlecht w

Alter und Größe  ca. 11 Jahre, 30cm

Bei Abgabe          geimpft, gechipt, kastriert

Aufenthaltsort     PS Sprockhövel

Edna kam mit acht weiteren Hunden von einem Umspannwerk ins Island of Hope. Wir wissen nicht, was sie dort alles erlebt haben.

Edna ist eine liebe, etwas schüchterne, kleinere Hundedame. Sie wirkt fast etwas überfordert inmitten all der Hunde in der großen, lauten Halle. Sie würde bestimmt schnell auftauen in einem eigenen Zuhause.

Für Edna wäre ein ruhiger Haushalt das Richtige – gerne auch Rentner, die ganz gemütliche Spaziergänge in der Natur mit der süßen Hündin unternehmen und ihr viel Liebe schenken wollen!

Mischlingshündin Chalisa, 9 Jahre, kastriert, Pflegestelle in Sprockhövel, sucht ein neues Zuhause!

Dienstag, November 9th, 2021

Name Chalisa

Rasse                   Mischling

Geschlecht w

Alter                      ca. 9 Jahre, 30 cm

Bei Abgabe           geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthaltsort      PS Sprockhövel

Chalisa wurde von Tierschützer Iulian von HAR auf der Straße gefunden und er hat sie natürlich mitgenommen ins Island of Hope. Sie scheint ein Zuhause gehabt zu haben, denn sie ist nicht ängstlich und sehr aufgeschlossen. Nun ist sie in unserer Pflegestelle in Sprockhövel und war dort auch sofort heimisch. Chalisa ist eine unkomplizierte, etwas übergewichtige Hundedame, die jünger wirkt als die angegebenen und ja auch geschätzten 9 Jahre. Gerne hätte Chalisa auch bald ein eigenes Zuhause für immer.

HUBERTINE Die Oma wartet im Tierheim Bucov in Rumänien.

Dienstag, November 9th, 2021

HUBERTINE

Die Oma wartet im Tierheim Bucov in Rumänien.

Sie ist eine ganz arme Maus und ausgelaugt von ihrem bisherigen Leben. Hubertine erwartet nichts mehr und lag völlig resigniert in der Ecke ihres Kennels.

Sie hat auch nicht damit gerechnet, das ihr jemand noch mal etwas Aufmerksamkeit schenkt und sie gestreichelt wird.

Die ruhige und liebe Oma hat es richtig genossen und es wäre ihr von Herzen zu wünschen, das sie nochmal die Liebe einer Familie genießen darf.

Wo kann Hubertine noch ein paar schöne Jahre verbringen?

Kontakt: Frau Gudrun Cappeller
info@prodogromania.de

Videos.

 

ältere Hündin Janelle, 13 Jahre alt, kastriert, Pflegestelle in Sprockhövel, sucht ein ruhiges Zuhause!

Dienstag, November 9th, 2021

Name                   Janelle

Rasse                   Mischling

Geschlecht           w

Alter                      ca. 13 Jahre, 40 cm

Bei Abgabe           geimpft, gechipt, kastriert

Aufenthaltsort        PS Sprockhövel

Ansprechpartner   mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com oder dominik-gabriel@web.de

http://www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com/

Janelle lebte die letzen fünf Jahre bei einer privaten Tierschützerin in Rumänien, der leider das Grundstück gekündigt wurde.
Anfangs war sie kurz ein wenig skeptisch mit den Helfern vom Island of Hope, aber nach ein paar Minuten konnte man sie kraulen. Sie ist eine sehr ruhige und liebe Seele und versteht sich sehr gut mit den anderen Hunden. Vermutlich hat sie Arthrose, da sie einen staksigen Gang hat. Sie wurde auch gegen Herzwürmer behandelt.
Janelle würde sich sehr über ein Zuhause bei liebevollen Menschen freuen, mit denen sie noch ein paar schöne Jahre erleben darf und die gerne mit ihr kuscheln. Ab 22.08. kann sie in unserer PS in Sprockhövel besucht werden.