Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for Oktober, 2021

Spendenaufruf: HAR braucht Hilfe!

Sonntag, Oktober 31st, 2021

Liebe TS Kollen und Freunde von HAR,

wir wenden uns wieder mal an Euch weil Feuer am Dach ist , wir muessen jede Menge Rechnungen bezahlen und das Konto ist leider nicht gerade ueppig bestueckt!

Durch die vielen Neuzugaenge von Welpen und aelteren Hunden sind wir leider am Limit angelangt😔🍀🐾🙏

hier sind einige der wichtigsten Kontoauszuege angefuehrt die wir die letzten Tage bekommen haben und die auf Bezahlung warten!

Entwurmung und Librela – Fa. Althius – 5.278,99 lt letztem Kontoauszug

Impfstoffe und Futter -Maravet – 7.419,74 lt. letztem Kontoauszug

Vetdiagrnosti -2.891,70 lt. letztem Kontoauszug

______________________________________________________________

Total 15.590,43 lei = 3.151,18 Euro

Miete bis 5.11. zu bezahlen -1.800,00 Euro

Total 4.951,18 Euro

Wir waeren ueber jeden Euro dankbar denn ihr eruebrigen koenntet. Wenn ihr selbst nicht helfen koennt, bitte teilt, informiert Eure Freunde , Bekannten und Verwandten

Unsere Bankdaten und Paypal:

paypal@helpinganimalsromania.de

HAR – Helping Animals Romania – EURO

Raiffeisen Bank S.A.

IBAN:

RO35 RZBR 0000 0600 1613 1057

BIC: RZBRROBU

oder

HAR – Helping Animals Romania – LEI

Raiffeisen Bank S.A.

IBAN:

RO03 RZBR 0000 0600 1613 1051

BIC: RZBRROBU

oder

Förderverein

Treue-Pfötchen e.V.

Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

IBAN:

DE76 7935 0101 0009 1059 66

BIC: BYLADEM1KSW

oder

StreunerLeben Tierhilfe e.V.

Volksbank Wien-Baden

IBAN:

AT57 4300 0473 9893 1007

BIC: VBWEOTWW

hier sind Fotos/Filme  von nur einigen der Neuzugaenge und nicht nur dass einige der WElpen bereits Parvo haben ,haben wir auch wieder einige Hunde die gegen Herzwuermer behandelt werden muessen und und und … 😔

https://youtu.be/t6tY79Y25Og 12 Welpen aus Piatra Nemt’

https://youtu.be/lMK-JpyBpHw Mutu , ein kleiner alter Hund , ausgesetzt :(

Bitte helft uns damit wir nicht auch noch hohe Mahngebuehren bezahlen muessen!

DANKE 🐾🍀🙏🐾💞

Liebe Gruesse

Gerlinde/ Gerlinde Wimmer
Asociatia Helping Animals Romania HAR

Sonny und Cher – aus unserer Rettungsschleuse

Sonntag, Oktober 31st, 2021

Liebe Freund*innen von Rettet das Huhn e.V.,

mit einigen berührenden Bildern der beiden Junghennen Sonny und Cher senden wir euch ein kleines Update aus unserer Junghennenrettungsschleuse. In den vergangenen drei Wochen konnten wir 40 weitere schwache und verletzte Hennen aus dem Betrieb abholen und versorgen.

Sonny und Cher – unsere Nummern 1515 und 1562- kamen unfähig, sich auf den Beinen zu halten oder zu laufen aus dem Betrieb. In unserer Pflegestelle wurden sie versorgt und gepäppelt. Nun machen sie die ersten zaghaften Schritte in der Herbstsonne in ihrem endgültigen Zuhause – dem “Pflegekörbchen” von Marion in Einbeck. Sonny und Cher werden durch ihre schlimme Vergangenheit vermutlich nie so trittsicher werden wie gesunde Hühner. Vielleicht wird ihr Leben auch nicht so lang sein wie das gesunder Hühner. Dass es aber dennoch gefüllt von Zufriedenheit, Freude und Wert ist, muss man nicht erklären. Dass sie dasselbe Recht auf ein unversehrtes Leben haben sollten wie du und ich, auch nicht. …

Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter: Rettet das Huhn e.V.

Krankes Rind zum Sterben abgelegt | Sinn-Bekleidungshäuser pelzfrei | Virtueller Lebenshof-Rundgang

Dienstag, Oktober 26th, 2021

Hallo,
Ein schwer krankes, offenkundig leidendes Rind…
Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter: Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Timmy frisch aus Rumänien gerettet braucht dringend Canosan

Dienstag, Oktober 26th, 2021

Timmy – frisch aus Rumänien gerettet – leidet an einer Fehlstellung der Gliedmaßen.

Um seine Knochen zu unterstützen und zu stärken möchten wir das Nahrungsergänzungsmittel Canosan zufüttern. Wer mag Timmy unterstützen und spendet ihm eine Portion? Ist leider ziemlich teuer:

https://www.amazon.de/dp/B002WTJW0Q/ref=cm_sw_r_wa_apa_glt_i_B81BP8CKJXMEZFDVDBMN?fbclid=IwAR2BOOYSDVsJK-nFCEqDWB6jl2_YFfnR6sKdYBuvMVqmifSk7jhfJsPfb1U

Tierheim Unterheinsdorf
Andrea Thomas
Wiesenweg 2
08468 Heinsdorfergrund / Unterheinsdorf
Telefon: 03765 / 65196
Webseite: https://tierschutzliga.de/tierheime/tierheim-unterheinsdorf/
Email: tierheim-unterheinsdorf@tierschutzliga.de

--
https://tierschutzliga.de/unsere-tierheimtiere-deutschland/tiervermittlung/
https://www.tiervermittlung.de/
https://www.tierheimhelden.de/
https://www.edogs.de/
https://tiervermittlungshilfe.de
https://www.schwarze-hunde.de/
https://www.snautz.de

Spenden für die alte Halinka mit Augentumor gesucht

Freitag, Oktober 22nd, 2021

Hi Leute, ich bin die alte Halinka. Mein altes Herrchen hat mich einfach ausgesetzt, nachdem ich ihm jahrelang eine treue Freundin war.

Aber ich kam in die Jahre, bekam Herzprobleme und dann wuchs dieser schreckliche Tumor an meinem Auge.

Ich hatte Schmerzen, aber das rührte ihn nicht. Er nahm mich mit, ließ mich irgendwo raus und fuhr davon.

Ich irrte umher bis mich jemand fand und mich in ein polnisches Tierheim brachte. Dort sitze ich nun, operieren und behandeln kann man mich hier nicht. Der Arzt traut sich nicht mich in Narkose zu legen. Jetzt kommt der Winter und es wird wohl mein letzter Winter sein …

Allerdings gibt es doch noch einen Hoffnungsschimmer – der heißt Annett. Annett leitet das TIERSCHUTZLIGA-Dorf und sie meint, in Deutschland kann ich operiert werden und ich hätte eine Chance auf eine Familie. Sie würde mich aus Polen holen, wenn wir das Geld für Reise, Untersuchungen und Operation zusammenkriegen.

Bitte helft mir, lasst mich hier nicht erfrieren.
Bitte spendet 5, 10, oder gar 25 Euro für mich.
Nur mit Eurer Hilfe kann ich das schaffen. Vielen lieben Dank,
Eure Halinka

https://tierschutzliga.de/2021/10/altes-hundemaedchen-wegen-krankheit-einfach-ausgesetzt/

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE
Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

--
https://tierschutzliga.de/unsere-tierheimtiere-deutschland/tiervermittlung/
https://www.tiervermittlung.de/
https://www.tierheimhelden.de/
https://www.edogs.de/
https://tiervermittlungshilfe.de
https://www.schwarze-hunde.de/
https://www.snautz.de

DRINGEND ! COSMA die sehr hübsch ist, auch noch nicht alt. Wer gibt ihr ein liebevolles, fürsorgliches Zuhause ?

Freitag, Oktober 22nd, 2021

SOS – seelischer Notfall

COSMA hat noch nicht viel Gutes erlebt, doch dass Streicheleinheiten auf dem Schoß etwas Feines sind, hat sie schnell gelernt . Wir suchen dringend ein liebevolles Zuhause für sie

Hündin

geb. ca. 2016

Größe: 45 – 50 cm

hatte bereits Welpen

seit 8/2021 im Tierheim in Baile in Rumänien

***Rettungspate vorhanden ***

COSMA ist in einer großen Hundegruppe in Svinita unterbracht gewesen, wo niemand für sie Zeit hatte. Alles lief dort maximal chaotisch ab und Hunde wie COSMA sind einfach die Verlierer. Sie ist schon älter. Das Gesäuge ist sehr verbraucht. Sie ist müde, fertig und schon abgestumpft.

Der Stress und die Lautstärke im Shelter helfen ihr nicht weiter.

Bei unserem Besuch ließ sich COSMA problemlos mit etwas Bedrängung aus der Hütte nehmen. Sie blieb ruhig auf dem Schoß liegen und ließ sich überall streicheln. Schaut in ihr Gesicht!

Wir suchen dringend einen ruhigen Platz, wo sie mit entsprechendem Fachwissen aus ihrer Unsicherheit herausgeholt wird. Nach wenigen Tagen würde sie dort sicher auftauen. COSMA muss lediglich einmal erleben, dass man es gut mit ihr meint. Sie wird natürlich Eingewöhnungszeit benötigen.

Video aus September 2021:

Pflegestelleninfo:

Anfragen an info@prodogromania.de

Wir nehmen Abschied von: Die blinde, kleine Merry (ca. 11 Jahre, Bulgarien) liegt sehr viel in ihrer Hütte…

Freitag, Oktober 22nd, 2021

Liebe Tierfreunde,

leider gibt es heute eine traurige Entwarnung… Unsere liebe Marry ist vorgestern leider gestorben. Dabei hätte sie im November ausreisen können. Es tut uns in der Seele weh.


Traurige Grüße
Verena
+++++
Das ist die liebe, blinde Merry…Sie ist absolut lieb und wir wünschen uns, dass sie entdeckt wird, bevor der eisige Winter kommt in Bulgarien. Merry liegt leider sehr viel in ihrer Hütte, denn im Auslauf wird sie aufgrund ihrer Blindheit oft umgerannt…

Wer öffnet sein Herz für diese niedliche kleine Hündin? Merry unterwegs vor dem Tierheim: https://youtu.be/8Io2kSNt7fE

(der nächste Transporter fährt im November)

Die sanfte Merry, die wir auf ungefähr 11 Jahre schätzen (geb. ca. August 2010), lebte eine sehr lange Zeit auf der Straße. Sie war bekannt in ihrem Wohnviertel und wurde dort regelmäßig gefüttert.

Ein tierlieber Mann, der sie mochte und sich um sie kümmerte, stellte jetzt fest, dass Merry blind wurde und mit dem Leben auf der Straße nicht mehr zurechtkam. Sie war einer ständigen Gefahr durch den Straßenverkehr, durch andere Hunde und auch Misshandlungen von Menschen hilflos ausgesetzt. Er brachte Merry mit guten Absichten ins Tierheim in Schumen und bat darum, sie einschläfern zu lassen.

Wir haben Merry aufgenommen, allerdings konnten wir seinem Wunsch natürlich nicht nachkommen. Es gibt keinen Grund, Merry “zu erlösen“. Sie ist einesehr liebenswerte Hündin, sieht nichts mehr, hört wohl auch nicht mehr so gut, hat aber durchaus noch Lebensfreude! Die wird dann im Tierheim immer geweckt, wenn es gutes Futter gibt. Da wird Merry ganz aktiv und wächst über sich hinaus. Ansonsten liegt sie leider sehr viel in ihrer Hütte, denn im Auslauf wird sie aufgrund ihrer Blindheit oft umgerannt.

Merry hat eine Schulterhöhe von 44 cm und damit eine angenehme Größe. Im Notfall kann man sie auch mal tragen. Man sollte beachten, dass man sich ihr anfangs langsam nähert, denn sie erschrickt schnell, wenn man sie unvorbereitet anfasst. Ist sie in einer Familie angekommen, kennt die Abläufe und Rituale (ganz wichtig für blinde Hunde) und hat Sicherheit gewonnen, dann wird sie sicher ein prima Familienhund werden! Wir wünschen uns für Merry einen kinderlosen Haushalt in einer ruhigen Umgebung. Regelmäßige Spaziergänge sind natürlich ganz wichtig. Sie ist zwar blind, gehört aber noch nicht zum ganz alten Eisen.

Merry hat keinerlei Probleme mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf und kommt gut mit ihnen zurecht. Ein ähnlich alter Hund darf zur Gesellschaft und zur “Blindenführung” gerne in der Familie vorhanden sein, der Merry an die Pfote nimmt und ihr die Eingewöhnung erleichtert. Ein Wunsch von uns: man sollte nach Möglichkeit die Wohnung nicht ständig umdekorieren und -gestalten wollen. Blinde Hunde können sich darauf schlecht einstellen.

Merry ist gechipt, kastriert und geimpft. Sie ist nun bereit für die große Reise nach Deutschland und bereit, Menschen glücklich zu machen. Glücklich wird bestimmt dann auch der Mann, der sie eigentlich aus einem ganz anderen Grund abgab.

Merry unterwegs vor dem Tierheim: https://youtu.be/8Io2kSNt7fE

Kontaktdaten:

Grund zur Hoffnung e.V.

Verena Albert

0176-20752489

verenaalbert@hotmail.com

info@grund-zur-hoffnung.org

www.grund-zur-hoffnung.org

RO: Schäfer-SharPei–Mix DANDY, 10 Jahre, versteht die Welt nicht mehr.

Freitag, Oktober 22nd, 2021

Der arme Opi sitzt er die meiste Zeit in seiner Hütte… Wo sind die SharPei Freunde?

Nachtrag mit Video von August 2021 https://www.youtube.com/watch?v=QbD-0JrZK30&t=2s

Dandy ist ein alter Schäferhund-Shar Pei – Mix. Der arme Kerl versteht gerade die Welt nicht mehr. Was ist mit ihm passiert, wo ist er gelandet? In seinem Alter fällt es ihm schwer, sich an die stressigen Zustände im Shelter zu gewöhnen.

Daher sitzt er die meiste Zeit in seiner Hütte, die gibt ihm wenigsten etwas Schutz. Der knuffige Dandy sucht ein sehr erfahrenes Zuhause mit souveränem Ersthund, damit er seinen Lebensabend nicht so verbringen muss. Über ein weiches warmes Bettchen und eine streichelnde Hand würde er sich sicher freuen.

Rüde    geb. ca. 2011   Größe: ca. 50cm  kastriert    Schäferhund-Shar Pei – Mix Er befindet sich in Rumänien.    https://www.prodogromania.de/…/Notfaelle…/Oldies/DANDY

Kontakt: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten – Personen

http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/

Jeder Platz ist ein Leben – Open-End-Rettung am 30.10.2021 von Rettet das Huhn e. V.

Sonntag, Oktober 17th, 2021

Liebe Freund*innen von Rettet das Huhn e.V.,

für unsere Vermittlungsteams in Süddeutschland hat hat sich die Möglichkeit ergeben, am 30. Oktober 2021 Hennen aus einem Bodenhaltungsbetrieb zu retten. Der Betrieb ist so groß, dass wir es nicht schaffen werden, alle 4000 Tiere eines Stallabteiles zu retten, jedoch ist der Betrieb bereit, uns auch nur einen Teil der Tiere zu überlassen.

Da im Süden bis zum nächsten Frühjahr keine weitere Rettung ansteht, sammeln wir all unsere Kräfte und versuchen, so viele Hennen wie möglich zu retten!

Die Hühner haben 12 entbehrungsreiche Monate in der Anlage verbracht. Sie leben in dauerhaftem psychischem und physischem Stress in quälender Enge.
Sie haben noch nie in der Erde gescharrt, im Sand gebadet oder irgendetwas kennengelernt, was ein Huhn für ein erfülltes und wesensgerechtes Leben bräuchte. Nach dieser Zeit der Ausbeutung würden sie -wie Jahr für Jahr 51 Millionen Legehennen allein in Deutschland- brutal ausgestallt, zum Schlachthof transportiert und getötet werden.
Um dieses Schicksal für so viele Hennen wie möglich abzuwenden und sie retten zu können, brauchen wir wie immer eure Hilfe:

Wer kann 2 oder mehr dieser lieben Hennen bei sich aufnehmen und ihnen den ersten echten Frühling ihres Lebens und ein behütetes Zuhause auf Lebenszeit schenken? …

Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter: Rettet das Huhn e.V.

BJÖRN IN RUMÄNIEN 💝 – zutraulicher Herdi sucht Altersruhesitz ‼️

Sonntag, Oktober 17th, 2021

Rüde geb. ca. 2012, Oldie   Größe: ca. 75 cm, Erfasst Standort Baile Mai 2021 BJÖRN ist ein typischer Herdenschutzhund und sehr aufmerksam. Menschen begegnet er sehr zutraulich und freundlich. Er lässt sich gern und gut überall anfassen.

Fürsorge und Liebe sind wahrscheinlich für BJÖRN bisher Fremdwörter. Wie schön wäre es, wenn dieser stattliche Hund das noch im Leben genießen dürfte.

Mit Video im Link https://www.facebook.com/groups/470095979692315/posts/3918466061521939/

Video aus August 2021:   https://youtu.be/n7Jb0PugdCE Videos aus Mai 2021:   https://youtu.be/WxefM8P12dc

https://youtu.be/tT0YnBzlwGA

 

Standort Baile in Rumänien:

https://prodogromania.de/alle-hunde/bjoern/?fbclid=IwAR1pgv3dAgjQNDrvirwtGsx4TbLDq_W2AFTZB7-ONuXEcTqqEmG0ocNaW94

Vermittlungsablauf und Interessentenbogen:

https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/vermittlungs-ablauf/?fbclid=IwAR2zgwccdduce1baCV0Z8RG-YuEydP1k2zU5pC9fjfErnEVktWg-DyG_kko

Pflegestelleninfo:

psb@prodogromania.de

Anfragen bitte an: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de