Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for November, 2019

Kasmina, Mittelasiatischer Owtscharka-Mix, geb. 2014, gute, sensible Seele sucht Familie

Dienstag, November 26th, 2019

Rasse: Mittelasiatischer Owtscharka-Mix
Farbe: weiß-braun
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 2014
Geeignet für: Familie mit Haus und Grundstück
Größe: 62 cm
Kurzbeschreibung: gute, sensible Seele sucht Familie

Ausführliche Beschreibung:

Kasmina`s Blick ist immer besorgt. Die gutmütige Hündin wurde bisher zur Zucht missbraucht und schließlich von den Behörden beschlagnahmt. Viel vom Leben außerhalb des Grundstückes hat Kasmina nicht kennenlernen dürfen.

Kasmia hat ein sehr liebes, freundliches Wesen. Als Wachhund taugt sie nicht wirklich, da sie sämtliche Besucher freundlich begrüßt. Sie ist anhänglich und eher von ruhigem, leicht schüchternen Gemüt. Kasmina liebt Kinder sehr und kommt sehr gut mit Hunden aus. Nur Katzen wecken ihren Jagdtrieb und sollten im neuen Heim nicht vorhanden sein.

Für Kasmina suchen wir eine Familie mit Haus und Grundstück, die ihr ein schönes Leben als Familienhund bieten kann.

Mehr Bilder von Kasmina und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=12124

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Pechvogel Lemmy, Labrador-Ridgeback-Boxer-Mi, geb. 2014, su. hundeerfahrene Zweibeiner mit Haus und Grundstück

Dienstag, November 26th, 2019

Lemmy

Rasse: Labrador-Ridgeback-Boxer-Mix
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 18.09.2014
Geeignet für: hundeerfahrene Zweibeiner mit Haus und Grundstück
Größe: 57 cm
Kurzbeschreibung: sportlicher Begleiter

Ausführliche Beschreibung:

Lemmy ist unser Pechvogel. Nun ist er wieder im Tierheim zurück. Einmal kam er nach vielen Jahren zu uns ins Tierheim zurück, weil sein Herrchen keine Zeit mehr für ihn hatte. Wir fanden eine neue Familie für ihn, doch leider war sie mit Lemmy`s Verhalten überfordert.

Lemmy ist ein lieber Bollerkopf, wenn er seine Menschen ins Herz geschlossen hat. Mit Frauen baut er sofort eine Beziehung auf, bei fremden Männern braucht er immer ein bisschen. Er ist eben ein sehr sensibles Kerlchen. Lemmy fährt gerne im Auto mit, läuft am Fahrrad und badet sehr gerne. Er ist im Haus absolut stubenrein. Wird Lemmy richtig ausgelastet, kann er nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit auch stundenweise alleine gelassen werden. Wird er nicht ausgelastet, neigt er zum Zerstören, bis hin zur Selbstverletzung. Dies war auch der Grund, warum Lemmy beim ersten mal zu uns zurück musste.

Leider ist Lemmy misstrauisch gegenüber fremden Personen, die sich schnell auf ihn zubewegen. Wird er da nicht richtig geführt, kann es passieren, dass er nach vorne geht und den Fremden mit beissen von sich fern hält. Er wird bei uns daher nun konsequent mit Maulkorb geführt und lernt in für ihn angsteinflössenden Situationen hinter seine Bezugsperson zu gehen.

Für Lemmy suchen wir sportliche, konsequente und hundeerfahrene Menschen, die mit Lemmy durch dick und dünn gehen. Haus und gut eingezäuntes Grundstück wären toll für ihn. Auch könnte er als Zweithund zu einem standhaften, souveränen Ersthund gehalten werden. Nur Katzen sollte nicht im neuen Heim vorhanden sein.

Mehr Bilder von Lemmy und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=12207

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Weihnachten steht bald vor der Tür, wie wäre es mit einem Buchgeschenk für einen tierlieben Menschen?

Dienstag, November 26th, 2019

Liebe Tierfreunde,

es ist wieder einmal soweit: Mein neues Tierschutzgeschichtenbuch „Philya, der stolze kasachische Kater“ ist veröffentlicht!

Auch in diesem Buch geht es – wie in allen meinen Tierschutzgeschichtenbüchern – um Erlebnisse mit Tieren, z. B. mit dem Titelhelden, der nach einem sehr eingeschränkten Leben unter großem Aufwand nach Deutschland reiste und hier aufblühte, mit dem blinden Spaniel Monty, der in Russland auf der Straße landete und nun in unserer Familie ein sehr glückliches Leben führt, mit unserem Bardino Lobo, der nichts so sehr liebte wie Schnee und seine Sonnenliege…

Erzählt wird auch aus dem Leben einer bekannten Igeltierschützerin mit vielen Hinweisen zur richtigen Behandlung von Igeln, von meiner bardinosüchtigen Freundin Sonja, von dem gutmütigen Molosser Homer, der von den Straßen Barcelonas über ein spanisches Tierheim schließlich auf dem Sofa meiner Freundin Nadine landete und ihr Herz stahl, oder von der weißen Kätzin Ivy, die nach dem viel zu frühen Tod meiner Freundin Sabine bei meiner Freundin Alexandra landete – und viele andere Geschichten, die ans Herz gehen und Tierfreunden ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Auf die Schilderung schlimmer Erlebnisse im Tierschutzalltag wird bewusst verzichtet.

Zu bestellen über:

https://www.tierschutzgeschichten.de/buchbestellung/

oder über Amazon.

Mit dem Kauf des Buches unterstützen Sie meine Tierschutzarbeit!

Ich möchte Ihnen, Ihrer Familie und Ihren tierischen Familienmitgliedern schon jetzt frohe und gesegnete Weihnachten wünschen

Ihre

Anja Griesand

Tierschutz beginnt vor der eigenen Haustür, endet aber nicht dort!

                          (© Anja Griesand)

Ich freue mich, wenn Sie meiner Autorenseite auf Facebook  folgen und liken: https://www.facebook.com/AnjaGriesandAutorin/

++++++++

Liebe Tierfreunde!

Wer gern liest, empfehle ich weitere Kostbarkeiten von Anja Griesand. Viel Freude beim lesen!

 

 

 

 

 

Mit herzlichen Grüßen
Beatrix Weber

 

 

Petition für….

Dienstag, November 26th, 2019

Rettet die Bielefelder Mufflons vor dem sinnlosen Abschuss!

Bitte alle unterschreiben und weiterleiten. Danke!

Den Pressebericht lesen Sie unter: WELT

Petitionen von Rettet den Regenwald e.V.

Dienstag, November 26th, 2019

Ihre Stimme hilft!

Danke!

Elefanten­wald in höchster Gefahr! Bitte unterschreibt

Fisch- und Garnelenzucht plündert die Meere

 

 

Junge Mischlingshündin Ave Josie, Pflegestelle in Duisburg ab 30.11.2019

Dienstag, November 26th, 2019

Name                   Ava Josie

Rasse                   Mischling

Geschlecht           w

Alter und Größe    ca. 1 Jahr, 30 cm

Bei Abgabe           geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort      PS Duisburg ab 30.11.2019

Ansprechpartner

mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

0173 2808377

www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

Ava Josie wurde von ihrem Besitzer einfach auf die Straße gesetzt. Am gleichen Tag wurde sie auch noch von einem Auto angefahren.
Sie ist eine sehr freundliche kleine Hündin, die sich sowohl mit Menschen, als auch mit Hunden gut versteht.
Sie würde sich sehr über ein Zuhause freuen, in dem man sie zu schätzen weiß.

Gedenken an unsere lieben Menschen und Tiere

Sonntag, November 24th, 2019

Unsere Lieben leben weiter in unserem Herzen.

Den einzigen Trost, den ich in mir trage ist:
Wir werden mit einem Stern geboren. Nachdem Tod leuchtet dieser Seelen-Stern auf die Erde. Wir, die Hinterbliebenen, können zu jeder Nachtzeit zu unseren Lieben in den Himmel schauen, um ihnen weiterhin die Ruhe und den Frieden zu wünschen.

Mit stillem Gruß
Beatrix Weber
mit vielen Gnadenbrottieren, in
37441 Bad Sachsa – OT Steina / am Harz

Sucht immer noch Stand 04.08.2019 Lilly Scheidungsopfer – Neues aus der Tierschutzliga–Dauerpflegestelle gesucht ohne andere Tiere

Montag, November 18th, 2019

immer noch aktuell! Lilly Scheidungsopfer – Neues aus der Tierschutzliga     …Guten Tag, leider hat Lilly noch kein Zuhause oder eine Pflegefamilie gefunden. Es darf gerne nochmals geteilt werden. Liebe Grüße  Eileen Helmecke-Knödlseder

* NOTFALL LILLY *  Scheidungsopfer.,  Listenhund, Diabetes, blind… Ein besonders tragischer und dringender Notfall ist die Staffordshire Mischlingshündin Lilly aus dem Tierheim Bückeburg.

Mich besuchen kannst Du hier (ab dem 02.01.2018): Hasengarten 6, 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 5220

Staffordshirehündin Lilly braucht ganz dringend Hilfe! Hallo Welt da draußen, ich bin Lilly und ich hab da ein Problem…, bzw. mehr als eines. Ich bin im Tierheim gelandet, weil meine Hundeeltern sich nicht mehr mochten und ich bei keinem von ihnen bleiben konnte. Weil ich ein sogenannter Listenhund bin, ist es schwer, für mich ein Zuhause zu finden.
Was die ganze Sache noch schlimmer macht: Ich habe Diabetes und muss regelmäßig gespritzt werden, das finde ich aber gar nicht schlimm und halte dabei immer ganz still, weil ich merke, dass es mir wieder besser geht.
Nun hat mir diese Krankheit aber mein Augenlicht genommen, und beide Augen mussten mir entnommen werden. Aber ich komme schon sehr gut damit klar und lerne mittlerweile z. B. das Kommando „Vorsicht“ von meiner Gassigängerin Jacky, das klappt ganz gut. Derzeit ist alles gut am Abheilen!!!
Wenn alles richtig verheilt ist, dann muss ich aber nochmal operiert werden, ich habe nämlich auch noch zwei Gesäugetumore, die unbedingt entfernt werden müssen.
Wie Ihr seht, meint es das Leben gerade nicht so nett mit mir, aber ich kämpfe mich ganz tapfer da durch!!!  Meine Leute versorgen mich hier mit ganz viel Zuneigung und Pflege, aber sie haben mir gesagt, dass es für mich viel schöner wäre, in einem eigenen Zuhause wieder gesund zu werden. Sie hätten gerne eine Pflegestelle für mich, was heißt, dass alle Kosten vom Tierheim gezahlt werden und mein Zuhause sich ganz darauf konzentrieren kann, mich einfach nur lieb zu haben.
Meine einzige Bedingung wäre nur: Ich möchte eine Einzelprinzessin sein! Andere Hunde und auch Katzen etc. finde ich nämlich nicht doll….
Hast Du vielleicht ein Plätzchen für mich frei auf Deinem Sofa??   Hoffnungsvolle Grüße,  Die Lilly

Kontakt:  Tierheim Bückeburg    Telefon: 05722/5220    E-Mail: tierheim-bückeburg@tierschutzliga.de

http://www.tierheimdetmold.de/…/2-uncat…/2654-vp-lilly1-0418       http://www.tierheimdetmold.de/…/vermittl…/2653-vp-lilly-0418

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1651279214979800&id=1062187997222261

Scheidungsopfer Lilly, hat Diabetes – Hund in Not

Zur Traurigkeit kommt auch noch Krankheit      Hi, ich bin die Lilly!
Mein Herrchen und mein Frauchen haben sich nur noch gestritten und dann packte Frauchen ihre Koffer. Ich blieb bei Herrchen, doch der musste arbeiten und zwar den ganzen Tag und manchmal über Nacht. Er leinte mich an und fuhr mit mir zum Tierheim Bückeburg. Dort gab er mich weinend ab und nun sitze ich hier. Mein Leben ist gerade so richtig schei…Die Rasse ist leider schwer vermittelbar…..Ich bin eine ganz liebe Maus, aber die hier im Tierheim sagen, mit meiner Rasse wird es schwer ein neues Heim zu bekommen  …Diagnose Diabetes

Vor lauter Kummer habe ich nicht mehr gefressen und die Tierheimmitarbeiter brachten mich zum Arzt. Der piekste mich ganz feste und dann stellte sich raus, ich habe Diabetes. Als wenn alles nicht schon schlimm genug wäre ☹

In jedem Fall habe ich extrem abgenommen und kriege nun Insulin und muss vorerst mal oft zum Tierarzt, damit die mich richtig „einstellen“ können. Insulin und Spezialfutter muss ich wohl nun immer bekommen.

Wer nimmt schon ein krankes Tier?

Jetzt sitze ich hier, wer nimmt mich denn noch? Ich bin krank und ich darf nicht überall gehalten werden, ich werde wohl auf ewig im Tierheim bleiben.

Die Tierheimmitarbeiter haben gesagt, sie versuchen mich so vielen Menschen wie möglich zu zeigen, vielleicht gibt es ja da draußen jemanden, der mich trotzdem nimmt. Ich bin einsam und traurig hier und im Moment brauche ich Paten, die für meine Tierheim-/Tierarztkosten aufkommen. Jemand der meine Versorgung – auch teilweise – garantiert.

Ein Pate würde helfen

Willst Du mein Pate sein? Willst Du ein bisschen was für meine Versorgung spenden? Willst Du mich bitte auf der ganzen Welt teilen?

Ich danke Dir und denke an Dich.

Lieben Gruß   Deine Lilly

Spenden für mich kannst Du hier: https://tierschutzliga.de/foerdern-helfen/jetzt-spenden/?fb_item_id_fix=9667

Eine monatliche Patenschaft für mich kannst Du hier übernehmen:
https://tierschutzliga.de/foerdern-helfen/jetzt-spenden/?interval=1&fb_item_id_fix=11739

Mich besuchen kannst Du hier (ab dem 02.01.2018): Hasengarten 6, 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 5220

Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen/Spree
Deutschland

Kontakt: info@tierschutzliga.de        http://www.tierschutzliga.de/

https://tierschutzliga.de/2017/12/scheidungsopfer-lilly-hat-diabetes/

 

Mascha ist gerettet!

Montag, November 18th, 2019

Wie Sie möglicherweise bereits durch unsere jüngst veröffentlichte Undercover- Recherche zum Thema Pelz erfahren haben, gelang es uns eine junge Polarfüchsin aus einer polnischen Pelzfarm zu befreien….

 Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter: Deutsches Tierschutzbüro

Chicko, Schäfer-Husky-Mix, geb. 2011 , sucht ein ruhiges, neues Zuhause

Montag, November 18th, 2019

Rasse: Schäfer-Husky-Mix
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 10.07.2011
Geeignet für: Familie mit Hundeerfahrung und ohne andere Tiere
Kurzbeschreibung: Chicko sucht ein ruhiges, neues Zuhause!

Ausführliche Beschreibung:

Chicko musste im Juli 2019 leider bei uns abgegeben werden, da sich die Lebensumstände der Familie geändert haben und er fast den ganzen Tag alleine Zuhause bleiben musste.
Chicko ist bei fremden Männern am Anfang sehr misstrauisch, wenn er aber jemanden kennt, dann ist er ein ganz wunderbarer Begleiter. Er hat einen sehr guten Grundgehorsam und möchte seinen Menschen immer gefallen. Mit anderen Hunde und Katzen kommt er überhaupt nicht klar, deshalb suchen wir für ihn ein neues Zuhause in dem er als Einzelprinz leben darf.
Chicko kann ohne Probleme für ein paar Stunden alleine bleiben, er macht dabei auch nichts kaputt. Am liebsten aber verbringt er seine Zeit mit seinen Menschen an seiner Seite. Kleinkinder kennt und mag er leider nicht, da hat er Angst. Größere Kinder sind kein Problem.
Wer schenkt Chicko ein liebevolles neues Zuhause?
Mehr Bilder von Chicko und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=12139
Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de