Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for April, 2022

Ein harmonisches älteres Hunde Paar Elli und Toni

Montag, April 25th, 2022

Der tägliche Spaziergang durch den Wald genießen Elli und Toni sehr.
Frauchen hat sie immer im Blick.

Toni kam vor einem Jahr in die
Tierschutz Pflegestelle. Sein Frauchen
war verstorben.
Meine Freundin Moni nahm ihn
liebevoll auf.

Spendenaufruf: Leckerlies für die Rentner in Unterheinsdorf gesucht!

Montag, April 25th, 2022

Video:   https://youtu.be/YB4mAdpqSIk

Unsere Hundesenioren fressen bestimmte Leckerchen besonders gerne, nicht zuletzt auch weil sie weich und dadurch leichter zu kauen sind. Leider gehen genau diese Leckerchen nun zu Neige. Wer möchte unseren Senioren eine Freude machen und mithelfen den Leckerchenvorat wieder aufzufüllen?

Link zu Amazon: https://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/3TYU3UPR7OYKF/ref=cm_wl_list_o_0?

Die Adresse lautet:

Tierheim Unterheinsdorf
Wiesenweg 2
08468 Heinsdorfergrund

-https://tierschutzliga.de/unsere-tierheimtiere-deutschland/tiervermittlung/
https://www.tiervermittlung.de/
https://www.tierheimhelden.de/
https://www.edogs.de/
https://tiervermittlungshilfe.de
https://www.schwarze-hunde.de/
https://www.snautz.de

Rüde ARIH – er ist schon um die 13 Jahre alt und braucht nun dringend ein verständiges Heim, wo man keine Ansprüche an ihn stellt.

Montag, April 25th, 2022

https://www.facebook.com/groups/335959743725987/posts/922319595089996

ARIH – er ist schon um die 13 Jahre alt und braucht nun dringend ein verständiges Heim, wo man keine Ansprüche an ihn stellt.

ARIH ist schüchtern, aber auch neugierig und freundlich. In seinem Alter braucht er so dringend Geborgenheit und Pflege!

ARIH
Rüde
geb. ca. 2009
Größe: ca. 50cm

seine Beschreibung:

https://prodogromania.de/alle-hunde/arih/?fbclid=IwAR3qBfMynyhSQodA8EDn2OxyiUdFbzovAxn2wOSDqw2x0PN_x5wwKq9JkiY

Video

https://www.facebook.com/100006875539168/videos/pcb.922319595089996/958074381457232

Ablauf: https://prodogromania.de/informationen

Kontakt bei Fragen: Frau Gudrun Cappeller

info@prodogromania.de

Baron von HAR – sucht ein ruhiges Zuhause vielleicht darf auch Scabby mit ??

Samstag, April 23rd, 2022

20208
Name: Baron
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. geb. 04. Mai 2018
Größe: SH ca. 62 cm

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/r%C3%BCden/baron-20208/

Baron kam Anfang 2020 zu uns. Er wurde aus der Tötung geholt und das war wirklich ein Riesenglück, denn er wurde fast übersehen! Sie haben dort eher längliche Hütten und er war wohl ganz ganz hinten, wo ihn keiner auch nur ansatzweise hätte sehen können. Zum Glück hat einer der Tierschützer nochmal in die Hütten reingeschaut und ihn dort  entdeckt.

Baron würde ich nicht mehr als sehr ängstlich beschreiben, er lebt ja im Haus und das tut im sichtlich gut! Anfangs ist er kurz vorsichtig bei fremden Menschen, kommt aber gleich in die Nähe von einem und nach einiger Zeit lässt er sich sogar kraulen und beschmusen, das genießt er dann wirklich sehr. Außerdem macht Baron seinen Namen aller Ehre – sein Fell ist so schön nachgewachsen und er schaut wirklich edel aus. Für Baron wäre ein Zuhause in einer ruhigen Umgebung in einem Haus mit Garten passend, bei Menschen, die ihm auch Zeit lassen, anzukommen – Kinder sollten schon älter sein.

Er hat einen Freund bei uns   – Scabby- er orientiert sich sehr stark an ihm und vielleicht geschieht ein kleines Wunder und auch Scabby darf mit ausziehen!

❤️❤️

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/r%C3%BCden/scabby-b304/

B304
Name: Scabby
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. geb. 11. April 2014
Größe: ca. 57 cm

Scabby kam mit seiner Mama und Geschwistern zu uns und keiner wollte ihn

Update März 2018:

Scabby ist ein wirklich wunderschöner Kerl! Und so ein lieber noch dazu. Er genießt Streicheleinheiten und Leckerlis, schmiegt sich (im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend ;-) ) an einen und folgt einem treu überall hin.

Ihm ist das Leben in unserem Haus ein wenig zu stressig, die Welpen und kleinen Hunde nerven ihn, da kann es schon mal passieren, dass er etwas rüpelhafter zu ihnen ist.

Grundsätzlich ist er aber ein wirklich lieber und verträglicher Kerl, versteht sich auch gut mit anderen Hunden, solange sie ihn nicht nerven.

Er kann allerdings auch anders. Wenn er sich von den anderen Hunden in die Ecke gedrängt fühlt, dann knurrt er auch mal ordentlich oder schnappt hin, er weiß aber sofort, dass das nicht okay war und läuft automatisch in den Käfig in der Küche, „um bestraft zu werden“. Nein, er wird natürlich nicht „bestraft“, er erhält im Käfig eine Auszeit und genießt diese auch offensichtlich, es bietet ihm sicheren Rückzug.

Es gibt auch ein paar Leute hier, die er nicht mag. Oder besser gesagt, bei zwei unserer Mitarbeiterinnen (Liliana und Victorita) merkt er, dass sie „Angst“ vor ihm haben, da versucht er den Starken zu spielen, meist gemeinsam mit Teodora. Da schnappen die beiden auch mal hin, lassen sich aber sofort abrufen.

Auch Bogdan, einer unserer Fahrer, hat Scabby’s Unsicherheit schon zu spüren bekommen… Scabby hat sich geschreckt, als Bogdan plötzlich neben ihm stand, und hat nach seinem Schenkel geschnappt… Es war „nicht so schlimm“, aber er hat einen ordentlichen blauen Fleck.

Natürlich wollen wir das nicht verschweigen, wollen es aber auch nicht zu sehr überbewerten.

In einem eigenen Zuhause, mit Liebe, Regeln & Grenzen, wo ihm ein souveräner Halter Sicherheit gibt und ihm notfalls auch einen Rückzug ermöglicht, wird Scabby sicherlich aufblühen und zu einem ruhigen und souveränen Hund werden.

Er ist schon ein ruhigerer Kerl, braucht nicht die stundenlange tägliche Beschäftigung, eher die stundenlangen täglichen Streicheleinheiten. :-)

ernstgemeinte Anfragen bitte an:

Gerlinde Wimmer / g.wimmer1949@gmail.com

Zur allgemeinen Info:

Unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport mit Traces ( wir fahren unsere Tiere grundsätzlich selbst ), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Kastration ( je nach Alter ).

Außerdem werden unsere Hunde getestet auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose und gegebenenfalls vor der Ausreise behandelt.

liebe Gruesse

Gerlinde Wimmer
Asociatia Helping Animals Romania HAR

Rosetta – Rosies Frauchen verstorben wieder bei HAR

Samstag, April 23rd, 2022

Rosi hatte eine Frauchen, diese ist leider verstorben und keiner hat sich getraut die arme Huendin aufzunehmen, Nachbar bereits zu alt und daher kam sie zu uns! Sie ist ok mit anderen Hunden, geht an der Leine und ist sehr menschenbezogen!

22073
Name: Rosetta
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. geb. 15. August 2010
Größe: SH ca. 45 cm

Mehr Bilder hier im Link und Video https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/h%C3%BCndinnen/rosetta-22073/

ernstgemeinte Anfragen bitte an: Gerlinde Wimmer / g.wimmer1949@gmail.com Ich erteile Datenfreigabe und bitte ums Teilen

Zur allgemeinen Info:

Unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport mit Traces ( wir fahren unsere Tiere grundsätzlich selbst ), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Kastration ( je nach Alter ).

Außerdem werden unsere Hunde getestet auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose und gegebenenfalls vor der Ausreise behandelt.

liebe Gruesse
Gerlinde Wimmer
Asociatia Helping Animals Romania HAR

paypal@helpinganimalsromania.de

Welpen von HAR – wir suchen dringend Plätze

Samstag, April 23rd, 2022

Hier sind einige Welpen von uns reisefertig fuer die wir dringend Plaetze suchen damit wir wieder Neue aufnehmen koennen!

Johannes ,

 

 

 

 

 

 

Salvator  – Rueden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vizenzia , – Huendin, ca. geb. 11.11.2021

Sie kommen von einem Klostergarten und sind der Rest der Gruppe die noch einen Platz suchen

Babalu – Ruede, ca. geb. 10.12.2021

Belle, Gesa , Moni  – Huendinnen

Otti – Ruede, ca. geb. 27.11.2021

https://youtu.be/yGFjxa3x-rA Belle Otti Gesa und Moni

Cecilia – Huendin, ca. geb. 22.11.2021

 

Sofia – Huendin , geb. 11.11.2021

 

 

 

Sorel – Ruede, ca. geb.11.11.2021

und diese Welpen sind ab Mai reisefertig!

Cici – Huendin, ca. geb. 13.01.2022

ana’s Welpen ca. geb.13.01.2022

https://youtu.be/nv3OcekFJxY Sana’s Welpen verfolgen  Iulian wegen dem guten Futter 10.4.2022

und es gibt noch einige mehr fuer die wir Plaetze suchen!

ernstgemeinte Anfragen bitte an:

Gerlinde Wimmer / g.wimmer1949@gmail.com

Zur allgemeinen Info:

Unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport mit Traces ( wir fahren unsere Tiere grundsätzlich selbst ), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Kastration ( je nach Alter ).

Außerdem werden unsere Hunde getestet auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose und gegebenenfalls vor der Ausreise behandelt.

liebe Gruesse

Gerlinde Wimmer
Asociatia Helping Animals Romania HAR

Rüde Balcan – ein blinder Hund von HAR sucht liebe Menschen

Donnerstag, April 21st, 2022

22084

Name: Balkan MK
ist blind

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. geb. 17. Januar 2014
Größe: SH ca. 53 cm

https://youtu.be/VYu8_kYxWNk Balkan

Balkan kommt aus dem Tierheim in Piatra Neamt und ist komplett blind.

Er ist ein sehr freundlicher und verschmuster Rüde, der sich aufgrund seiner Blindheit komplett an unseren Stimmen orientiert, er lässt sich damit auch gut „lotsen“ und führen. Man kann ihn überall anfassen und er sucht den Kontakt zum Menschen. Momentan lebt er noch alleine im Zwinger, er reagiert aber auf andere Hunde die an seinem Zwinger vorbeilaufen oder die nebenan untergebracht sind ganz normal, ohne Auffälligkeiten.

Balkan würde sich sehr über ein liebevolles Zuhause freuen, in dem man Zeit für ihn hat und ihn mit Kuscheleinheiten verwöhnt. Ideal wäre ein ebenerdiges Zuhause ohne Stolperfallen. Ein Garten wäre natürlich auch toll.

ernstgemeinte Anfragen bitte an:

Gerlinde Wimmer / g.wimmer1949@gmail.com

Zur allgemeinen Info:

Unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport mit Traces ( wir fahren unsere Tiere grundsätzlich selbst ), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Kastration ( je nach Alter ).

Außerdem werden unsere Hunde getestet auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose und gegebenenfalls vor der Ausreise behandelt.

Liebe Gruesse
Gerlinde Wimmer
Asociatia Helping Animals Romania HAR

4 Welpen von einem Feld suchen liebe Menschen – von HAR

Donnerstag, April 21st, 2022

BELLE, GESA, MONI & BRÜDERCHEN OTTI …

… Ende Januar sah unsere „Katzen-Mama“ Loredana sie mit ihrer Mama auf einem Feld – wo zeitnah irgendetwas gebaut werden soll. Die Mama ist sehr, sehr scheu – Loredana konnte sie bislang leider noch nicht einfangen. Aber die Kleinen konnte sie mitnehmen – so sind sie jedenfalls schon mal in Sicherheit. Die Vier sind jetzt in unsere Station umgezogen und hier gibt es dazu dieses Video.

Das Album der Vier:

https://www.facebook.com/media/set/…

 

Belle, Moni, Gesa – Huendinnen

Otto – Ruede

Sie sind ca. Geb.27.11.2021  und haben derzeit eine SH  von 40 cm

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/h%C3%BCndinnen/belle-22025/

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/h%C3%BCndinnen/moni-22028/

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/h%C3%BCndinnen/gesa-22027/

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/r%C3%BCden/otti-22026/

https://youtu.be/yGFjxa3x-rA Belle Otti Gesa und Moni

Ernst gemeinte Anfragen bitte an:

Gerlinde Wimmer / g.wimmer1949@gmail.com

 

Zur allgemeinen Info:

Unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport mit Traces ( wir fahren unsere Tiere grundsätzlich selbst ), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Kastration ( je nach Alter ).

Außerdem werden unsere Hunde getestet auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose und gegebenenfalls vor der Ausreise behandelt.

liebe Gruesse

Gerlinde Wimmer

Asociatia Helping Animals Romania HAR

Rettet das Huhn e.V.: Besondere “Bauch”-Hühner suchen besondere Plätze! Wer kann uns helfen?

Donnerstag, April 21st, 2022

Liebe Freund*innen von Rettet das Huhn e.V.,
für unsere vierte Aprilrettung -die Westerwaldrettung am 23.April 2022- brauchen wir sehr dringend noch einige ganz besondere Plätze für ganz besondere Hühner:

Wir rechnen damit, unter den 1200 Hennen mindestens 40 „Bauch“-Hennen zu finden. Das sind Tiere, die während des Jahres in der Anlage Schichteier oder ähnliches im Legedarm entwickelt haben. Diese Ansammlungen von Entzündungsmaterial, aufeinander geschobenen Eiern, Follikeln und Fibrinverklebungen entstehen durch Legedarmentzündungen und ähnliche Komplikationen im Legeapparat.

Diese Tiere erhalten in den Betrieben keinerlei medizinische individuelle Hilfe und leben mit diesen schmerzhaften Krankheiten oft wochen- oder monatelang. Der überzüchtete Eierstock schiebt immer weiter Follikel nach, der dicke Bauch der Tiere und der enorme Leidensdruck wächst und wächst. …

Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter: Rettet das Huhn e.V.

junge Hündin Dorothea -Frida -auf PS in Vorarlberg in Österreich sucht passende Familie / HAR

Donnerstag, April 21st, 2022

Frida – bei uns hieß sie noch Dorothea – ist im Februar ausgereist und befindet sich nun auf einer Pflegestelle in Vorarlberg in Österreich. Dort kann sie nach Absprache jederzeit gerne besucht werden.
Frida ist sehr freundlich mit Menschen und verstand sich auch prima mit dem Welpen auf ihrer ersten Pflegestelle. Sie ist eine sehr süße, verspielte und energische junge Dame. Höchstwahrscheinlich ist sie ein Herdenschutzhundmischling und ein Alphahund.
Daher braucht sie die richtigen Menschen, die genug Zeit für sie haben, die sie konsequent erziehen und führen.

22083
Dorothea-Frida
weiblich, kastriert
ca. geb. 20. September 2021:
SH ca. 48-50 cm

(Stand 22.03.2022) hier im Link mit mehr Bilder und Video

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/h%C3%BCndinnen/dorothea-frida-22083/

Seit April 2022 ist sie jetzt auf einer neuen Pflegestelle (Kontakt siehe unten). Diese beschrieb sie nach den ersten Tagen folgendermaßenFrida ist eine sehr soziale Hündin, wenn sie die Möglichkeit hat andere Hunde in Ruhe kennenzulernen. Sie mag aber keine aufdringlichen Hunde, die hektisch sind und/oder auf sie zustürmen, da beginnt sie abzuschnappen, um die Störenfriede fernzuhalten. Mit netten Hunden aber läuft sie problemlos gemeinsam in der Gruppe (an dem Tag mit 12 weiteren Hunden). Menschen gegenüber zeigt sie sich sehr offen, lustig und fröhlich, hört auch schon (größtenteils) auf ihren Namen und wartet jetzt nur noch auf die richtigen Menschen. Wer verliebt sich in die hübsche Frida und schenkt ihr ein tolles Zuhause?

Kontakt über uns    gwimmer1949@gmail.com

oder direkt: Mail: sandra@laendle-gassi.at Tel: +43 676 400 83 80

Ländle Gassi - Gassi-Service

Sandra Assinger

6850 Dornbirn, Vordere Achmühlerstraße 17b

liebe Gruesse
Gerlinde Wimmer
Asociatia Helping Animals Romania HAR