Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for Januar, 2016

Sonne, Schnee und Kälte. Wunderschön!

Freitag, Januar 29th, 2016

Wir wünschen Euch und Euren vierbeinigen Freunden ein wunderschönes erholsames Wochenende.
Liebe Grüße aus Sankt Andreasberg/Harz

TIER-Info-News

Freitag, Januar 29th, 2016

* Tierquälerei in Kyritz – Spekulationen um Tierquälerei auf Spielplatz

* Filou starb nicht am Giftköder im Weimarer Ilmpark

* Fahndung nach Pferdevergewaltiger – Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild – Wer kann Hinweise geben?

* Nachtrag: Schießwütiger Jäger in Benzingerode – Jagdschein nach Alkoholkonsum entzogen

* Die Jäger, der Alkohol und das WDR-Fernsehen – Wahrhaftigkeit, Latein und viele tote Reinekes

Ausland:
* LUDIVINE WIRD SIEBENTE

* Palma de Mallorca: Weniger Hunde eingeschläfert

* George Clooney gibt behindertem Hund ein neues Zuhause

* Finnland: Umstrittene Wolfsjagd gestartet

* Schweiz: Wildschweinkiller wird angeklagt


Erfolg durch Protest und Petitionen – Erfreuliches:
*
ERFOLG: Keine Wildtier-Zirkusse mehr in Schwerin

* ITALIEN: DIE STADT PADUA VERBIETET TIERE IM ZIRKUS !!

* Erfolg: Mondelēz stellt die Verwendung von Käfigeiern schrittweise ein

* Polizei rettet Faultier – entzückende Fotogeschichte

* Links, Petitionen, Termine, Aktionen, Notizen und Tipps

Von Edgar Guhde:

Videos:

Schöner Film über Lämmer

+

Mitten auf der Autobahn springt die Frau aus dem Auto. Damit rettet sie ein Leben.

Als der Mann aus dem Seitenfenster schaut, traut er seinen Augen kaum und zieht sofort die Kamera um die spektakuläre Rettungsaktion…

+

Sehenswert: „Hundeleben – der Film“

Der Film ist sehr sehenswert.

Es geht um rumänische Tierschützer.

damit es auch die glauben, die es nicht zu glauben wagen

Interessante, vor wenigen Tagen veröffentlichte Dokumentation.

+

Von Rita Kleb:

..leider zu spät entdeckt. Hier gibt es ein Kurzvideo 

Euch zur Kenntnis!

Wahrscheinlich ein Film, der das Image der Tauben verbessert.

Freitag, 20.15

1. Programm:

Der fast perfekte Mann

Denn: der Sohn hält Tauben in der Wohnung, weil er sie gerettet hat, sie pflegt …! – und es wird – so wie die Vorschau zeigt, eigentlich ganz ok ……

++++++++++++++

Termine:

TV-Tipp:

So., 31.01.,18:30 -19:00 Uhr: ZDF Terra Xpress:

Wer jagt auf meinem Land und darf der das?

Manche Grundstückseigentümer wollen nicht länger hinnehmen, dass gegen ihren Willen auf ihrem Land gejagt wird, und sie wehren sich.

„Kaum jemand weiß, dass auch ohne sein Einverständnis auf seinem Land gejagt werden darf, wenn das unter 75 Hektar groß ist. Einige Eigentümer wollen das nicht länger hinnehmen. Sie berufen sich auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, der entschieden hat, dass die Zwangsmitgliedschaft in einer Jagdgenossenschaft von einem Grundeigentümer aus ethischen Gründen abgelehnt werden kann. “Terra Xpress” zeigt, wie Grundeigentümer die Jagd auf ihrem Grundstück verhindern wollen.“ (Senderinfo)

http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/e87692c5-fc3d-343f-9919-3c272096d86f/dbc3ea0e-ac3c-44ff-ada9-d6c93d85f774?doDispatch=2

TerraXpress filmte

- bei einer Grundstückseigentümerin aus Bayern, die sich gegen die überhöhten Kosten für die jagdrechtliche Befriedung ihres Grundes wehrt

- beim Bio-Weingut Gänz, das für all seine landwirtschaftlichen Flächen die jagdrechtliche Befriedung beantragt hat und vom TerraXpress-Filmteam einen Tag lang in seinen Weinbergen und seinem Wald begleitet wurde

Infos: http://www.gaenz.com/wir-im-zdf-31-januar-um-1830-uhr/

- bei der Stiftung Hof Butenland: Die privaten Flächen sind inzwischen jagdrechtlich befriedet worden. http://www.zwangsbejagung-ade.de/faelle-ii/niedersachsen-hof-butenland-jagdfrei/index.html

Doch weil es sich bei der Tierschutzstiftung nicht um einen privaten Grundeigentümer handelt, sondern um eine so genannte „juristische Person“, ist nach derzeitiger Gesetzeslage auf den Flächen der Stiftung keine jagdrechtliche Befriedung möglich. Dagegen wehrte sich die Stiftung Hof Butenland mit einer Verfassungsklage.

Infos: http://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/

+++

Von Edgar Guhde:

Die faszinierende Welt der Vögel, Bilderserie

+

Bedingungslose Liebe von Tiermüttern, Webseite

+

Internationaler Tierschutzverein Grenzenlos, Webseite

+

Irish Cats, Webseite

* Helfen Sie uns helfen

Wir sind behördlich als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt

(seit 1984) und erhalten von keiner Kommune der Regionen,

in denen wir aktiv sind finanzielle Unterstützung!

 Bitte helfen Sie uns helfen

mit Ihrer Mitgliedschaft

http://www.tvg-pulheim.de/ift/mitgliedsantrag.pdf   

 oder Spende!

http://www.tvg-pulheim.de/impressum.htm#spenden

Petition: Indonesische Waldschützer fordern Stopp für Biosprit

Donnerstag, Januar 28th, 2016

Ihre Stimme hilft

Wir nehmen Abschied von Meerschweinchen Betty

Donnerstag, Januar 28th, 2016

Ich bin immer sehr betrübt, wenn plötzlich ein Tier tot im Stall liegt. Betty, Olivia und viele andere Albino-Meerschweinchen fanden vor 4 Jahren eine Aufnahme bei uns. Ihre traurige Geschichte können Sie lesen unter: http://www.tierschutzwelt.de/?p=23083

Viele Menschen mögen keine Tiere mit roten Augen. Deshalb erhielten sie ihr Gnadenbrot bei uns.
Unsere Meerschweinchen erleben jeden Tag ein reichliches Obst/Gemüse-Cocktail-Angebot. Natürlich ist der Salat, Gurken und die Paprika als erstes verspeist. Die Möhren bleiben bis in die Nacht liegen. Aber auch sie werden dann irgendwann gefressen. Die älteren Tiere genießen es, wenn ich wöchentlich den kompletten Stall säubere. Ins frische eingestreute Stroh kuscheln sie alle gern. Manche legen sich auch immer wieder gern ins Heu.

Betty wurde von allen Artgenossen sehr geliebt. Mir gegenüber hielt sie immer etwas Abstand. Ab und zu musste ich sie greifen, da die Zeit heran nahte, um bei allen Tieren die Krallen zu schneiden.

Betty und ihre Freunde-/innen liebten es, wenn sie im Sommer die grüne Wiese spürten. Stundenlang konnten sie das saftige Grün fressen. Mittags wurde gemeinsam eine Ruhepause eingelegt.

Abends brachte ich immer die Kleinen wieder in den Stall. Ein Berg Grünes wartete erneut, um gefressen zu werden.

Betty zeigte keine äußerliche Erkrankung. Sie war sehr gut ernährt, wie ein Schweinchen sein muss. Ein Tag vorher sprang sie fröhlich im Stall herum.

Als ich am frühen Morgen füttern wollte, fand ich Betty leblos im Stroh liegen.

 Betty verstarb am 27.01.2016.
Sie lebte 4 Jahre bei uns.
Ihr genaues Alter ist uns nicht bekannt.

Ihre Freundin Vanilla, die am 12.05.2014 verstarb, wird Betty am Himmelstor erwarten. Gemeinsam schweben sie in eine neue Himmelwelt. Wir wünschen dir eine gute Reise!

 

Mit stillem Gruß
Beatrix und Siegfried Weber
Nager/Kleintier-Vermittlungsstelle,
37441 Bad Sachsa – OT Steina / am Harz

Neuer Link auf unserer HP: Heilkräuter, Gewürze, Öle für eure Tiere

Mittwoch, Januar 27th, 2016

Liebe Tierfreunde/-innen,

unsere Freundin hat eine ganz tolle Tierheilpraktikerin im Internet gefunden. Frau Sabine Bröckel berät ihre Neukunden Fachgerecht und freundlich. Bei ihr hat man das Gefühl angehört und verstanden zu werden.

Inzwischen sind wir ebenfalls überzeugte Käufer für unsere Tiere und uns. Nicht nur Hunde können Schwarzkümmelöl zu sich nehmen, wir Menschen auch – äußerlich auf die Haut oder ½ Tel. tägl. zum einnehmen.

http://store.architequus.de/schwarzkummelol-250ml.html

Siegfried und ich kauften Schwarzkümmelöl, viel zu teuer über die Apotheke, jahrelang ein.

Die Qualität der Öle zwischen Apotheke und Frau Bröckel hat einen enormen Unterschied.

Wenn auch ihr für eure Tiere etwas gutes tun wollt, dann kontaktiert bitte Frau Bröckel:

Frau
Sabine Bröckel
http://store.architequus.de/
E-Mail: info@architequus.de

Tel.: 05494 – 8170

Einen gesunden Einkauf,
wünschen mit lieben Grüßen
Beatrix und Siegfried Weber,
mit 4-Beinern

Petitionen…

Montag, Januar 25th, 2016

Petition gegen Affen als Versuchsobjekte im Weltall!

“1957 wurde die Hündin Laika mit der Sputnik 2 ins Weltall geschickt – und starb nur wenige Stunden nach dem Start an Überhitzung und den Folgen ihrer Panik. Seitdem hat sich Russland scheinbar nicht weiterentwickelt. Das Land plant tatsächlich, im Jahr 2017, also genau 60 Jahre nach Laika, vier Makaken auf eine Mission zum Mars zu schicken. Ihnen stehen bis dahin Laborversuche und aller Wahrscheinlichkeit nach ein beängstigender Tod im Weltall bevorDenn die Tiere werden von dieser Reise wohl nicht wieder zurückkehren.”

Link zur Petition

++++++++++++++++++++

Petition gegen die ANGORA-HÖLLE für Kaninchen – stoppt den Verkauf von Angora-Produkten, Galeria Kaufhof!

“Schockierend! Die Warenhauskette Galeria Kaufhof verkauft weiterhin Socken und Unterwäsche mit Angorawolle, obwohl bereits über 100 internationale Unternehmen und Designer Angorawolle wegen Tierquälerei ausgelistet haben. Trotz langer Verhandlungen mit PETA Deutschland e.V. hat Galeria Kaufhof bisher keinen kompletten Verkaufsstopp für Angorabekleidung verhängt, obwohl die Kaninchen standardmäßig in artwidrigen Käfigbatterien eingesperrt werden, damit ihr feines Haar nicht verfilzt.
Für Angorawolle werden Kaninchen in China alle drei Monate aus ihren Käfigen gezerrt und entweder brutal geschoren oder ihnen wird ihr Haar unter Schreien ausgerissen. Nach wenigen qualvollen Jahren – wenn die Kaninchen nicht durch Krankheiten, Infektionen oder Vernachlässigung gestorben sind – werden sie getötet.”

Link zur Petition


Vielen Dank und liebe Grüße

Madeleine von Rettet das Huhn e.V.

Liebe Grüße

Stefanie Laab
Rettet das Huhn e.V. 
Postfach 100827
38408 Wolfsburg
“Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!”

TIER-Info

Montag, Januar 25th, 2016

* Katzen und ihre wilden fünf Minuten: Was steckt dahinter?

Ausland:
* Österreich: Petition: Anlegen, Feuer … Schuß – Züchten, in die Enge treiben und abknallen?

* Österreich: Anzeige wegen Nötigung: Jagdhelfer im Mayr-Melnhof Gatter verhindert Betreten eines öffentlichen Weges

* Vorwurf Tierquälerei: Tierschützer zeigen Gatter-Jäger an – und Umfrage!

* Staatsanwaltschaft Münster wird Anklage erheben gegen Greifvogelfallensteller

* Links, Petitionen, Termine, Aktionen, Notizen und Tipps
Videos:

“Bewundernswerte tierische Diebe”

+

Futterdiebe! Hunde klauen Snacks

In diesem Video können Hunde einfach nicht genug vom Essen ihrer Besitzer bekommen. Statt sich für ihren eigenen Futternapf zu interessieren, stibitzen die frechen Vierbeiner die Snacks ihrer Lieblingsmenschen…

++++++++++++++++

Von Angelika Weller:

Wieder illegale Welpen beschlagnahmt!

Sondereinsatz in der Nacht mit Polizei und Veterinäramt…

++++++++++++++++

Von: Mariola Heinrich, Gudrun Enders, Brigitte Bussmann,

Petitionen:

Petition an den Deutschen Bundestag: Abschaffung der Rasselisten

die Abschaffung dieser unseligen Rasselisten ist wirklich wichtig, bitte mitzeichnen und auch über die eigenen Verteiler weitergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang H. Zerulla

+

Petition bitte unterschreiben!

Unterzeichnen Sie die Petition an die FVE – Federation of Veterinarians of Europe und an den Präsidenten von Rumänien! Damit alle rumänischen Vertreter von FVE solange ausgeschlossen bleiben, bis die zugefügten Brutalitäten an den rumänischen Hunden gestoppt sind!

+

Yahoo – den tödlichen Elfenbeinhandel stoppen!

* Helfen Sie uns helfen

Wir sind behördlich als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt

(seit 1984) und erhalten von keiner Kommune der Regionen,

in denen wir aktiv sind finanzielle Unterstützung!

 Bitte helfen Sie uns helfen

mit Ihrer Mitgliedschaft

http://www.tvg-pulheim.de/ift/mitgliedsantrag.pdf   

 oder Spende!

http://www.tvg-pulheim.de/impressum.htm#spenden

Diese “Seekuh” frisst Plastikmüll

Montag, Januar 25th, 2016

Mit einem speziellen Müllsammelschiff namens “Seekuh” soll vor den Küsten gegen Plastikmüll zum Einsatz…
Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter: feelgreen

Petition: Für ein besseres Leben für Milchkühe

Montag, Januar 25th, 2016

Hallo zusammen,

eine gute Sache finde ich – wer mag, bitte mitmachen:    Ihre Stimme hilft

Petition: Bitte unterschreiben: Keine Teeplantagen neben dem Gorilla-Nationalpark

Sonntag, Januar 24th, 2016

Ihre Stimme hilft