Tierschutzwelt und Little-Animals

home

Archive for the 'Vermittlung – Hunde' Category

Mischlingshündin Nala, kastriert, in Speyer, sucht ein neues liebevolles Zuhause

Dienstag, März 31st, 2020

Name Nala

Rasse Mischling

Geschlecht w

Alter und Größe geb. ca. 1/2018 (lt.Impfpass), ca. 30 cm SH

Bei Abgabe geimpft, kastriert, gechipt

Aufenthaltsort in 67346 Speyer

Ansprechpartner margret.sobolewski@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

Website: http://www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com/

Nala stammt ursprünglich aus Kroatien und lebte dort ursprünglich mit anderen Hunden auf einem vermüllten Grundstück. Eine Tierschützerin nahm sie auf ließ sie impfen und kastrieren und wir haben versprochen, bei der Suche nach einem Zuhause behilflich zu sein.

Nala hatte jetzt das große Glück, dass sie in eine Pflegestelle nach Speyer ziehen durfte.

Sie zeigt sich dort als absolut verschmuste und liebe Hündin, die wirklich jede Zuwendung genießt. Sie wird sich wird sich nach Eingewöhnung zu einer tollen Begleiterin entwickeln, auch wenn sie sicherlich noch vieles lernen muss. Ihr Charakter ist einwandfrei und darauf kann „Mensch“ alles aufbauen.

Für sie werden Menschen gesucht, die ihr die Zeit geben in Ruhe anzukommen und die große weite Welt kennen zu lernen. Gerne dürfte auch ein souveräner Hundekumpel im neuen Zuhause wohnen, was aber kein Muss wäre.

Sie haben diesen Platz zu bieten?

im Tierheim: Morty, Corgie-Mix, geb. 2016, fröhlicher, agiler Familienhund

Dienstag, März 31st, 2020

Rasse: Corgie-Mix
Farbe: tricolor
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2016
Geeignet für: unternehmungsfreudige Familie
Größe: 33 cm
Kurzbeschreibung: fröhlicher, agiler Familienhund

Ausführliche Beschreibung:

Morty ist ein super lieber, fröhlicher, agiler kleiner Familienhund.

Wir vermuten, dass ein bisschen Welsh Corgie in ihm steckt, vielleicht aber auch ein Jack Russel Terrier.

Auf jeden Fall ist der kleine Hundemann sehr auf den Menschen bezogen, anhänglich und gutmütig. Einfach ein super Begleiter für eine aktive Familie. Morty braucht noch Erziehung und sollte mit seiner neuen Familie vielleicht auch eine gute Hundeschule besuchen.

Für Morty wünschen wir uns eine liebe Familie, die viel mit ihm unternimmt und ihm ein tolles Leben als richtiger Familienhund schenkt. Morty eignet sich sehr gut für eine reine Wohnungshaltung.

Mehr Bilder und das Kontaktformular:https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=14058

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

im Tierheim: Bila, Pinscher-Terrier-Mix, geb. 2017, aktive, sportliche Familienhündin

Dienstag, März 31st, 2020

Bila
Rasse: Pinscher-Terrier-Mix
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 2017
Geeignet für: unternehmungsfreudige Familie
Größe: 42 cm
Kurzbeschreibung: aktive, sportliche Familienhündin

Ausführliche Beschreibung:

Bila ist eine super liebe, aktive und Menschen-bezogene Familienhündin. Sie sieht ein bisschen aus, wie ein zu stämmig geradener Pinscher und ist nicht einmal kniehoch. Sie liebt die Bewegung, spielt gerne mit netten Artgenossen, ist unternehmungsfreudig und einfach ein toller Begleithund. Allerdings braucht sie noch Erziehung. Der Besuch einer guten Hundeschule mit ihrer neuen Familie würde der jungen Hündin bestimmt gut tun.

Für Bila wünschen wir uns eine Familie, die viel Zeit für sie hat und viel mit ihr unternimmt. Bila ist ideal für eine Wohnungshaltung geeignet.

Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=14059

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

im Tierheim: Pepe, Schnauzer-Schäferhund-Mix, geb. 2013, sportlicher, aktiver, wachsamer Begleiter

Dienstag, März 31st, 2020

Unser Pepe wartet noch immer im Tierheim auf seine Chance

Pepe
Rasse:  Schnauzer-Schäferhund-Mix
Farbe:  grau
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2013
Geeignet für:  hundeerfahrene Familie mit Haus und Grundstück
Größe: 65 cm
Kurzbeschreibung: sportlicher, aktiver, wachsamer Begleiter

Ausführliche Beschreibung:
Pepe hat leider eine unschöne Vergangenheit hinter sich. Er lebte bei einer kinderreichen Familie in einer Wohnungshaltung, wurde jedoch durch die Erwachsenen der Familie schlimm misshandelt, geschlagen und unfair behandelt.

Tierschützer konnten den armen Burschen aus der Haltung retten. Lange Zeit lebte er auf einer Pflegestelle, wo Pepe eine Grunderziehung bekam und das erste mal im Leben richtig Vertrauen aufbauen konnte. Leider konnte Pepe nicht bleiben, da er sich mit dem vorhandenen Rüden nicht verstand. Schließlich kam Pepe in unsere Obhut und wir suchen für den großen Wildfang nun das passende Heim.

Wenn Pepe einmal Vertrauen aufgebaut hat, ist er ein treuer Gefährte, der sehr lernwillig ist, aber sich leicht auch ablenken lässt. Er kennt und befolgt die Grundkommandos, jedoch muss an der Leinenführigkeit noch sehr gearbeitet werden. Derzeit ist er besonders bei Hundebegegnungen an der Leine unruhig und schwer zu bändigen. Pepe braucht viel Freiheit und am besten eine Familie mit Haus und Grundstück. Pepe ist sehr wachsam. Auch spielt er gerne mit Spielzeug und liebt es zu laufen und zu rennen.

Für Pepe wünschen wir uns eine hundeerfahrene Familie mit Haus und eingezäunten Garten, gerne auch als Zweithund zu einer standfesten Hündin.

Mehr Bilder von Pepe und das  Kontaktformular

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!
Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

https://www.snautz.de/hunde/mischlinge/ab6monate/schnauzer-deutscher-schaeferhund-58511.html

im Tierheim: Chanel, Labrador-Pinscher-Mix, geb. 2016, agile, fröhliche Familienhündin

Dienstag, März 31st, 2020

Rasse: Labrador-Pinscher-Mix
Farbe: beige
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 2016
Geeignet für: unternehmungsfreudige Familie
Größe: 45 cm
Kurzbeschreibung: agile, fröhliche Familienhündin

Ausführliche Beschreibung:

Chanel ist eine super liebe, fröhliche und agile Traumhündin. Sie sieht aus, wie ein eingelaufener Labrador, hat gerade einmal Kniehöhe. Chanel liebt alle Menschen ist aufgeschlossen und unternehmungsfreudig. Mit anderen Hunden kommt sie sehr gut klar. Sie ist verspielt und keine Schlaftablette.

Für Chanel wünschen wir uns eine Familie, die die junge Hündin gut erzieht und vielleicht auch eine Hundeschule mit ihr besucht. Da Chanel auch über Zäune springt, sollte sie in eine reine Wohnungshaltung vermittelt werden oder der Zaun muss mindestens 1,50 Meter Höhe haben. Für eine Außenhaltung ist die sehr Menschen-bezogene Hündin nicht geeignet.

Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=14061
Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Oskar, Schnauzer-Mix, geb. 2018, sensibler, ängstlicher Hund su. souveräne Halter

Mittwoch, März 25th, 2020

Oskar
Rasse: Schnauzer-Mix
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: männlich
Geboren: 01.01.2018
Geeignet für: einfühlsame, geduldige Menschen, gerne als Zweithund
Größe: 52 cm
Kurzbeschreibung: sensibler, ängstlicher Hund sucht souveräne Halter

Ausführliche Beschreibung:

Oskar verbrachte die ersten 1,5 Jahre seines Lebens eingesperrt in einem Stall auf einem Gehöft, bis er durch die Behörden zusammen mit seinen Geschwistern aufgrund der schlechten Haltung beschlagnahmt wurde. Bei seiner Ankunft bei uns, kannte Oskar nichts von der Welt. Doch der junge Rüde lernt sehr schnell und gerne.

Inzwischen hat sich Oskar zu einem gegenüber seinen Bezugspersonen anschmiegsamen und aufmerksamen Begleiter entwickelt. Er läuft gut an der Leine, liebt ausgedehnte Spaziergänge und wird immer selbstsicherer im Umgang mit seiner Umwelt. Noch immer ist er zurückhaltend bis ängstlich gegenüber fremden Menschen und er erschrickt sich leicht in unbekannten Situationen. Er braucht seine Zeit, um mit jemandem warm zu werden und sich in neuer Umgebung einzugewöhnen. Mehrere Spaziergänge hier im Tierheim mit ihm sind daher Pflicht vor einer Übernahme ins neue Zuhause.

Oskar sucht nun geduldige, einfühlsame Menschen, die ihm das Leben zeigen. Oskar muss viele Dinge noch lernen und kennenlernen. Er kann gut als Zweithund gehalten werden, kommt jedoch auch als Einzelhund sehr gut klar. Katzen kennt er bisher nicht, wir denken, man kann ihn an Katzen gewöhnen. Oskar sucht ein Zuhause als Haus- oder Wohnungshund.

Mehr Bilder von Oskar  und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=11913

Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir Datenfreigabe an alle – mit Tierschutz befassten – Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Pufi, größerer Mischling, freundlicher ca. 7 Jahre alt, in HAR Rumänien, sucht ein liebevolles Zuhause!

Samstag, März 21st, 2020

Name                    Pufi

Rasse                    Mischling

Geschlecht            m

Alter und Größe    ca. 7Jahre, 50 cm

Bei Abgabe           geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort       HAR Rumänien
Ansprechpartner

mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

0173 2808377

www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

Pufi und drei weitere Hunde, u. a. Negrio, hatten ein liebevolles Zuhause. Allerdings wohnte ihr Frauchen in einer schlimmen Gegend in Rumänien in einem verlassen heruntergekommenen Haus. Nun hat sie ein menschenwürdiges Zuhause gefunden, aber leider, wie so oft in Rumänien, dürfen dort keine Hunde einziehen.

Deshalb sucht der freundliche und verträglich Pufi nun ein neues, liebevolles Heim. Genau wie sein Frauchen hat er es jetzt auch wirklich verdient!

Samy, Mischling, ca. 4 bis 5 Jahre alt, in HAR Rumänien, sucht ein schönes Zuhause!

Samstag, März 21st, 2020

Name                    Samy

Rasse                    Mischling

Geschlecht           m

Alter und Größe    ca. 4 bis 5 Jahre,  55 cm hoch

Bei Abgabe           geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort       HAR Rumänien
Ansprechpartner

mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

0173 2808377

www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com
SAMY…
…hat ursprünglich auf einem Firmengelände  in Rumänien gelebt, wo er und 3 andere Hunde plötzlich nicht mehr toleriert wurden und ganz schnell weg sollten. Samy ist ein unscheinbarer Hund, sehr lieb, freundlich, noch etwas zurückhaltend – vorsichtig. Dennoch ist er neugierig und mit Futter bestechlich, er kommt dann her und nimmt das Leckerlie sehr vorsichtig. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und geht Stress aus dem Weg…ganz nach dem Motto „ich… komme in Frieden und mag auch keinen Streit“. Er ist nicht futterneidisch und  im Tierheim eher ruhig und “nachdenklich”.

Franco ein Mischlings-Hund mit Handicap, 3,5Jahre jung, in HAR Rumänien, sucht ein liebevolles neues Zuhause!

Samstag, März 21st, 2020

Name                    Franco

Rasse                    Mischling

Geschlecht           m

Alter und Größe    ca.3,5 Jahre, ca. 45 cm hoch

Bei Abgabe           geimpft, kastriert, gechipt
Aufenthaltsort       HAR Rumänien
Ansprechpartner

mkraney@hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

0173 2808377

www.hoffnungsstern-fuer-pfoetchen.com

FRANCO… …ein Hund mit Handicap und dennoch aktiver als manch anderer Hund/Mensch :) . Er wurde aus dem Public Shelter “Piatra Neamt” gerettet…ein Shelter in dem fast kein Hund eine Chance auf ein gutes Leben hat, aber ein Handicap-Hund hoffnungslos ist. Franko kann seine Hinterläufe leider nicht bewegen und braucht deswegen einen Rolli, um so mobil wie die anderen Hunde sein zu können. Er hält gut mit den anderen Hunden mit und kann mit seinem Rolli so schnell flitzen wie alle anderen. Er ist ein ganz normaler Junghund, sehr agil und aktiv und ist deshalb kein Begleiter für Menschen mit wenig Bewegungsdrang. Franko möchte bewegt, gefordert und gefördert werden (Kopfarbeit). Er ist mit allen Hunden verträglich und sehr freundlich zu Menschen. Er ist sehr verschmust und menschenbezogen, würde am liebsten den ganzen Tag am Hals gekrault werden. Dann hält der sonst so agile Hund auch ewig still und genießt die Streicheleinheiten. Für ihn wäre ein ebenerdiges Zuhause (oder mit Aufzug) perfekt, da er keine Treppen laufen kann. Eine niedrige Stufe zu überwinden ist für ihn kein Problem, Treppen sind ein Hindernis.

im Tierheim: Zira, Sarplaniac, geb. 25.11.2013, ein Frauenhund

Samstag, März 21st, 2020

Zira ist nicht verträglich. Sie zeigt eine extreme Futteraggression. Sie wiegt ca. 40kg.

Zira wurde im November 2016 bei uns abgegeben, da sie den Sohn der Besitzerin gebissen hatte. Zira stammt ursprünglich aus einer schlechten Haltung, die durch uns Ende 2013 aufgelöst wurde. Sie war damals als Welpe bereits extrem ängstlich und misstrauisch. Im neuen Zuhause band sich Zira extrem an Frauchen. Frauchen war Zira’s ein und alles. Ihrem Frauchen folgte sie, sie durfte alles mit ihr machen. Doch leider akzeptierte Zira eben keinen Mann und keinen Fremden im Haus – eben typisch Herdenschutzhund.

Zira braucht ihre Zeit bis sie sich an eine neue Bezugsperson bindet. Sie ist ein ausgesprochener Frauenhund.

Als Herdenschutzhund zeigt sich Zira sehr wachsam und lässt niemanden auf ihr Grundstück. Sie ist es gewöhnt mit im Haus zu schlafen, ist absolut stubenrein und kann nach der Eingewöhnung auch stundenweise alleine gelassen werden. Hühner und Katzen kennt sie.

Für Zira suchen wir eine Herdenschutzhund-erfahrene Einzelperson, die Zeit und Geduld hat, um Zira’s Vertrauen zu gewinnen. Wer sich für Zira interessiert, muss erst einmal hier im Tierheim mit ihr spazieren gehen kommen, da Zira so extrem misstrauisch gegenüber allen fremden Menschen ist.

Sarplaninac    Hündin, nicht kastriert     Geboren 25.11.2013   Schulterhöhe ca. 60cm    Mit Katzen verträglich

Abgabegebühr: 150 Euro

Mehr Bilder und Kontaktformular: http://db.tierschutzliga.de/?ID=5055

Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de